Pressemitteilungen

Prof. Dr. Gert G. Wagner erhält das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse

20.11.2018

Für sein anhaltendes ehrenamtliches Engagement in der Vermittlung wissenschaftlicher Expertise in Politik und Gesellschaft wird Prof. Dr. Gert G. Wagner vom Bundespräsidenten mit dem Bundesverdienstkreuz 1. Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. Die Ordensinsignien wurden Professor Wagner am gestrigen Montagabend im Berliner Rathaus von Christian Gaebler, Chef der Senatskanzlei, feierlich überreicht.

Weitere Informationen

Müller begrüßt Bund-Länder-Programm zur Förderung von Fachhochschulen

16.11.2018

Der Regierende Bürgermeister von Berlin und Senator für Wissenschaft und Forschung, Michael Müller, begrüßt die heutigen Entscheidungen der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz (GWK), in der sich Bund und Länder auf eine umfangreiche neue Förderung für Fachhochschulen, den Aufbau einer Nationalen Forschungsdateninfrastruktur, sowie die Förderung von Forschungsbauten, Großgeräten und erstmalig auch Nationalem Hochleistungsrechnen verständigt haben.

Weitere Informationen

Müller empfängt neue Professorinnen und Professoren

15.11.2018

(WORT-BILD-TERMIN) Am Montag, den 19. November, empfängt der Regierende Bürgermeister von Berlin und Senator für Wissenschaft und Forschung, Michael Müller, die neu berufenen Professorinnen und Professoren der elf staatlichen und zwei konfessionellen Hochschulen sowie der Charité – Universitätsmedizin Berlin. Der Empfang für die insgesamt 185 Neuberufenen findet um 19 Uhr im Roten Rathaus von Berlin (Säulensaal) statt.

Weitere Informationen

Zum Stand der Weiterentwicklung des Berliner Instituts für Gesundheitsforschung

14.11.2018

Gemeinsame Presseerklärung der Senatskanzlei – Wissenschaft und Forschung und des Bundesministeriums für Bildung und Forschung: In seiner Sitzung am 14. November 2018 hat sich der Aufsichtsrat des Berliner Instituts für Gesundheitsforschung (BIG) mit dem Stand der Weiterentwicklung des BIG befasst.

Weitere Informationen

DFG bewilligt 22,9 Millionen Euro für Graduiertenkollegs in Berlin

12.11.2018

In Berlin werden ab April 2019 vier neue Graduiertenkollegs mit insgesamt 18,8 Millionen Euro für eine Laufzeit von zunächst viereinhalb Jahren gefördert, wie die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) heute in Bonn mitteilte. Für ein weiteres Graduiertenkolleg wird die Förderung ab September 2019 um viereinhalb Jahre mit 4,1 Millionen Euro fortgesetzt.

Weitere Informationen

Berliner Wissenschaftspreis 2018 des Regierenden Bürgermeisters geht an Emmanuelle Charpentier, Daniela Rupp erhält Nachwuchspreis

07.11.2018

Am Mittwochabend überreichte der Regierende Bürgermeister von Berlin und Senator für Wissenschaft und Forschung, Michael Müller, zum elften Mal den Berliner Wissenschaftspreis. Ausgezeichnet wurde Prof. Dr. Emmanuelle Charpentier vom Max-Planck-Institut für Infektionsbiologie für ihre innovative Forschung in der Genregulation. Der Nachwuchspreis ging in diesem Jahr an Dr.

Weitere Informationen

Presseinladung: Bund und Land Berlin wollen gemeinsam in Museum für Naturkunde Berlin investieren

06.11.2018

Sehr geehrte Damen und Herren, eine Sonderfinanzierung in Höhe von über 330 Mio. Euro für die Erweiterung und Sanierung des Museums für Naturkunde Berlin, Leibniz-Institut für Evolutions- und Biodiversitätsforschung, wird am kommenden Donnerstag durch den Haushaltsausschuss des Bundestages ermöglicht.

Weitere Informationen

45 Prozent der aktuellen Ruferteilungen in Berlin gehen an Wissenschaftlerinnen

02.11.2018

In den ersten drei Quartalen des laufenden Jahres sind an den staatlichen Hochschulen in Berlin insgesamt 223 Rufe auf Professuren erteilt worden, davon 101 an weibliche Kandidatinnen. Der Anteil von Ruferteilungen an Wissenschaftlerinnen steigt damit auf 45 Prozent. Im gesamten Jahr 2017 lag die Quote bei 40 Prozent, 2016 bei 29 Prozent.

Weitere Informationen

Müller überreicht Wissenschaftspreis 2018

01.11.2018

Sehr geehrte Medienvertreterinnen und -vertreter, am Mittwoch, den 7. November 2018, wird zum elften Mal der* Berliner Wissenschaftspreis 2018* sowie der Nachwuchspreis 2018 durch den Regierenden Bürgermeister von Berlin und Senator für Wissenschaft und Forschung, Michael Müller, verliehen. Hierzu laden wir Sie herzlich ein. Anlässlich der Preisverleihung hält der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, die traditionelle Rede zur Wissenschaft in Berlin.

Weitere Informationen

Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ eröffnet neuen Zentralstandort in Berlin-Mitte

26.10.2018

Gemeinsame Pressemitteilung der Senatskanzlei – Wissenschaft und Forschung und der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen Am Abend des 26. Oktober 2018 wird der Zentralstandort der staatlichen Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ (HfS) in der Zinnowitzer Straße durch Holger Zebu Kluth, Rektor der Hochschule, Katrin Lompscher, Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen, und Steffen Krach, Staatssekretär für Wissenschaft und Forschung, feierlich eröffnet.

Weitere Informationen

Alle Pressemitteilungen