Pressemitteilungen

Terminankündigung: Staatssekretär Krach im Dialog zu Partizipationsmöglichkeiten an Hochschulen

17.05.2019

Am kommenden Mittwoch, 22. Mai 2019, lädt die Senatskanzlei – Wissenschaft und Forschung zum öffentlichen „Hearing Demokratische Hochschule“ ein. Im Rahmen der Veranstaltung werden die Ergebnisse der AG „Demokratische Hochschule“ vorgestellt und mit interessierten Teilnehmerinnen und Teilnehmern diskutiert. Hearing Demokratische Hochschule Zeit: Mittwoch, 22. Mai 2019, 16-18 Uhr Ort: Humboldt-Universität zu Berlin, Fritz-Reuter-Saal, Dorotheenstraße 24, 10117 Berlin Diskussionsteilnehmende: Dr.

Weitere Informationen

Fertigstellung des 1. Bauabschnitts des Instituts für Chemie der Freien Universität Berlin

17.05.2019

Gemeinsame Presseeinladung der Senatskanzlei – Wissenschaft und Forschung, der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen und der Freien Universität Berlin In der Arnimallee 22 wurden moderne Räume für Studierende und sechs forschende Arbeitsgruppen der physikalischen und theoretischen Chemie sowie die Fachbereichsverwaltung geschaffen.

Weitere Informationen

Richtfest an der Freien Universität Berlin für den Forschungsneubau SupraFAB – Supramolekulare funktionale Architekturen an Biogrenzflächen

16.05.2019

Gemeinsame Pressemitteilung der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen, der Senatskanzlei – Wissenschaft und Forschung und der Freien Universität Berlin Auf Einladung von Senatsbaudirektorin, Regula Lüscher, und im Beisein des Staatssekretärs für Wissenschaft und Forschung, Steffen Krach, sowie des Präsidenten der Freien Universität, Prof. Dr. Günter M.

Weitere Informationen

Künstliche Intelligenz an Bord: MS Wissenschaft legt in Berlin an

15.05.2019

Vom 16. bis 19. Mai legt die MS Wissenschaft mit einer interaktiven Ausstellung zur Künstlichen Intelligenz (KI) in Berlin-Charlottenburg am Iburger Ufer an. Das schwimmende Science Center lädt insbesondere junge Besucherinnen und Besucher zum Entdecken von KI-Welten ein.

Weitere Informationen

Neue DFG-Förderungen: 15,4 Mio. Euro für drei Graduiertenkollegs in Berlin

13.05.2019

In Berlin startet ab Oktober 2019 die Förderung für ein neues Graduiertenkolleg, zwei weitere werden fortgesetzt, wie die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) heute in Bonn mitteilte. Die Fördersumme für die drei Bewilligungen beträgt insgesamt 15,4 Mio. Euro für einen Zeitraum von viereinhalb Jahren, davon ist der größte Anteil für Promotionsstellen bestimmt.

Weitere Informationen

Richtfest für den Forschungsneubau SupraFAB - Supramolekulare funktionale Architekturen an Biogrenzflächen an der Freien Universität Berlin

09.05.2019

Sehr geehrte Damen und Herren, am Donnerstag, 16. Mai, wird in Berlin-Dahlem Richtfest für den Forschungsneubau SupraFAB der Freien Universität Berlin gefeiert. Zu diesem laden wir Sie im Namen von Regula Lüscher, Senatsbaudirektorin, Steffen Krach, Staatssekretär für Wissenschaft und Forschung und Prof. Dr. Günter M. Ziegler, Präsident der Freien Universität, sehr herzlich ein. Wann: Donnerstag, 16. Mai 2019, 11-12 Uhr Wo: Erdgeschoss Forschungsneubau SupraFAB, Altensteinstr.

Weitere Informationen

Senat nimmt Abschlussbericht der AG Demokratische Hochschule zur Kenntnis

07.05.2019

Aus der Sitzung des Senats am 7. Mai 2019: Der Senat hat heute auf Vorlage des Regierenden Bürgermeisters und Senators für Wissenschaft und Forschung, Michael Müller, den Abschlussbericht der Arbeitsgruppe Demokratische Hochschule mit Zustimmung zur Kenntnis genommen. Das Papier fasst die Ergebnisse der AG zusammen und macht Empfehlungen für die Stärkung der akademischen Selbstverwaltung und die Förderung von partizipativen Formaten an den Berliner Hochschulen.

Weitere Informationen

Müller zur Einigung zwischen Bund und Ländern über die Zukunft der Wissenschaftspakte

03.05.2019

Zu den Ergebnissen der 37. Sitzung der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz von Bund und Ländern am 2. und 3. Mai 2019 in Berlin erklärt der Regierende Bürgermeister von Berlin und Senator für Wissenschaft und Forschung, Michael Müller: „Wir haben es richtig gepackt. Bund und Länder haben die langen und intensiven Verhandlungen über die Finanzierung der drei gemeinsamen Pakte für die Wissenschaft und Forschung in Deutschland zu einem Ergebnis gebracht, das sich sehen lassen kann.

Weitere Informationen

Senat stimmt neuer Verwaltungsvereinbarung für Berliner Institut für Gesundheitsforschung zu

30.04.2019

Aus der Sitzung des Senats am 30. April 2019: Der Senat hat heute auf Vorlage des Regierenden Bürgermeisters und Senators für Wissenschaft und Forschung, Michael Müller, dem Abschluss der neuen Verwaltungsvereinbarung für das Berliner Institut für Gesundheitsforschung (BIG) zugestimmt. Die Verwaltungsvereinbarung zwischen der Bundesrepublik Deutschland und dem Land Berlin setzt die Rahmenbedingungen für die Weiterentwicklung des BIG und seine Integration in die Charité –

Weitere Informationen

Müller trifft Premier Palaszczuk: Berlin und Queensland bauen Digital Health Allianz

11.04.2019

Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, hat am heutigen Donnerstag die Premier des australischen Bundesstaates Queensland, Annastacia Palaszczuk, in Berlin empfangen. Im Fokus des Treffens stand der Ausbau der Zusammenarbeit in der medizinischen Forschung und Versorgung.

Weitere Informationen

Alle Pressemitteilungen