Pressemitteilungen

Mit Stufenplan durch das Hybridsemester: Berliner Hochschulen starten in das Wintersemester 2020/2021

24.09.2020

Die Berliner Hochschulen starten in das kommende Wintersemester 2020/21 mit dem Ziel, dass die rund 190.000 Studierenden so oft wie möglich vor Ort ihrem Studium nachgehen und möglichst alle Prüfungen absolvieren können. Digitale Lehrangebote werden jedoch nach wie vor einen wichtigen Teil einnehmen, um die Lehre trotz der weiterhin zu erwartenden pandemiebedingten Einschränkungen zu gewährleisten.

Weitere Informationen

Einladung zum Pressegespräch: Berliner Wintersemester 2020/21

22.09.2020

Pressemitteilung der Berliner Landeskonferenz der Rektoren und Präsidenten (LKRP) und der Senatskanzlei – Wissenschaft und Forschung Wie bereiten sich die Berliner Hochschulen und der Senat auf das anstehende Hybridsemester vor? Ab 1. Oktober 2020 beginnt an vielen Berliner Hochschulen der Vorlesungsbetrieb, an den Universitäten am 2. November 2020. Wie wird das Wintersemester 2020/2021 als Hybridsemester gestaltet und welche Lehren ziehen die Hochschulen dabei aus dem digitalen Sommersemester?

Weitere Informationen

Gesetzlicher Schutzschirm für Studierende in der Pandemiezeit im Abgeordnetenhaus beschlossen

17.09.2020

Ein Studium während der Corona-Pandemie ist mit vielen Herausforderungen verbunden, Studierenden sollen im Studienverlauf aber so wenige Nachteile wie möglich entstehen. Ein entsprechendes Gesetz, das vom Regierenden Bürgermeister und Senator für Wissenschaft und Forschung, Michael Müller, auf den Weg gebracht wurde, hat das Abgeordnetenhaus am heutigen Donnerstag beschlossen.

Weitere Informationen

Charité erhält 17,5 Mio. Euro für Digitalisierung und medizinische Großgeräte

16.09.2020

Die Charité – Universitätsmedizin Berlin erhält vom Land Berlin 17,5 Mio. Euro für Digitalisierungsmaßnahmen und die Beschaffung medizinischer Großgeräte. Für Investitionen in medizinische Großgeräte an den bettenführenden Charité-Standorten sind 10 Mio. Euro vorgesehen. Beschafft werden etwa spezielle Röntgengeräte und OP-Mikroskope, neueste Linearbeschleuniger für die Strahlentherapie sowie moderne, elektromotorisch betriebene Patientenbetten. 7,5 Mio.

Weitere Informationen

Senat bestellt Jana Einsporn als Kanzlerin der „Alice-Salomon“-Hochschule

15.09.2020

Aus der Sitzung des Senats am 15. September 2020: Der Senat von Berlin hat in seiner heutigen Sitzung auf Vorlage des Regierenden Bürgermeisters und Senators für Wissenschaft und Forschung, Michael Müller, Jana Einsporn zur Kanzlerin der „Alice-Salomon“-Hochschule für Sozialarbeit und Sozialpädagogik Berlin bestellt. Das Kuratorium der „Alice-Salomon“-Hochschule für Sozialarbeit und Sozialpädagogik Berlin hatte Frau Einsporn zuvor in seiner Sitzung am 17.

Weitere Informationen

Champions League der Spitzenforschung: Elf europäische Auszeichnungen mit 17,5 Mio. Euro gehen nach Berlin

09.09.2020

Wie der Europäische Forschungsrat (European Research Council – ERC) am vergangenen Donnerstag in Brüssel mitteilte, erhalten elf Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in Berlin die renommierten ERC Starting Grants. Die Forschungsförderungen sind mit jeweils bis zu 2,5 Millionen Euro dotiert und gelten zugleich als eine der wichtigsten europäischen Auszeichnungen für herausragende Forscherinnen und Forscher in einer frühen Phase ihrer wissenschaftlichen Karriere.

Weitere Informationen

Senat nimmt neue Ziel- und Organisationsstruktur für COVID-19-Testmanagement in Berlin zur Kenntnis

27.08.2020

Gemeinsame Pressemitteilung der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung und der Senatskanzlei – Wissenschaft und Forschung Der Senat hat heute auf Vorlage des Regierenden Bürgermeisters und Senators für Wissenschaft und Forschung Michael Müller und der Senatorin für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung Dilek Kalayci eine neue Ziel- und Organisationsstruktur des Covid-19-Testkonzepts im Land Berlin zur Kenntnis genommen.

Weitere Informationen

Berlin plant „Wissenschaftsjahr 2021“ – Auftakt mit Kuratoriumssitzung im Roten Rathaus

27.08.2020

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit: Berlin stellt das Jahr 2021 ins Zeichen der Wissenschaft. Anlässlich der 200. Geburtstage des Physiologen und Physikers Hermann von Helmholtz sowie des Arztes und Politikers Rudolf Virchow planen zahlreiche wissenschaftliche Spitzeneinrichtungen das ganze kommende Jahr über Projekte, Veranstaltungen und Aktivitäten im Rahmen eines „Wissenschaftsjahres 2021“.

Weitere Informationen

Einführung eines länderübergreifenden BAföG-Online-Antrags: Senat stimmt Bund-Länder-Verwaltungsvereinbarung zu

18.08.2020

Aus der Sitzung des Senats am 18. August 2020: Der Senat von Berlin hat heute auf Vorlage des Regierenden Bürgermeisters und Senators für Wissenschaft und Forschung, Michael Müller, einer Verwaltungsvereinbarung zwischen Bund und Ländern zugestimmt, mit der ein länderübergreifendes digitales Angebot für die Beantragung von Leistungen nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) geschaffen wird.

Weitere Informationen

Senat bestellt Prof. Dr. Ariane Jeßulat als Erste Vizepräsidentin der Universität der Künste Berlin

18.08.2020

Aus der Sitzung des Senats am 18. August 2020: Der Senat von Berlin hat in seiner heutigen Sitzung auf Vorlage des Regierenden Bürgermeisters und Senators für Wissenschaft und Forschung, Michael Müller, Prof. Dr. Ariane Jeßulat zur Ersten Vizepräsidentin der Universität der Künste Berlin (UdK Berlin) bestellt. Der Erweiterte Akademische Senat der Hochschule hat sie am 8. Juli 2020 in das Amt gewählt. Die Amtszeit beträgt zweieinhalb Jahre, beginnt mit sofortiger Wirkung zum 18.

Weitere Informationen

Alle Pressemitteilungen