Terminankündigung: Staatssekretär Krach im Dialog zu Beschäftigungsbedingungen an Berliner Hochschulen

11.09.2019 11:00

Am Mittwoch, 25. September 2019, lädt die Senatskanzlei – Wissenschaft und Forschung zum öffentlichen Hearing „Beschäftigungsbedingungen an den Berliner Hochschulen“ ein.

Hearing: Beschäftigungsbedingungen an den Berliner Hochschulen
Zeit: Mittwoch, 25. September 2019, 17-19 Uhr
Ort: Technische Universität Berlin, Hauptgebäude, Hörsaal H 0104,
Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin

Im Rahmen des Hearings wird sich Steffen Krach, Staatssekretär für Wissenschaft und Forschung, mit Vertreterinnen und Vertretern verschiedener Beschäftigtengruppen an den Berliner Hochschulen austauschen. Die Moderation übernimmt die taz-Redakteurin Anna Lehmann. Weitere Informationen, auch zu den Podiumsteilnehmerinnen und -teilnehmern, folgen in Kürze.

Die Veranstaltung ist Teil einer Reihe von öffentlichen Hearings zu verschiedenen Themen, die die Wissenschaft und Forschung in Berlin betreffen. Den Auftakt bildete das Hearing zur Lehrkräftebildung im Januar 2019, im Mai fand ein Hearing zum Thema Partizipationsmöglichkeiten an den Hochschulen statt. Im Rahmen des dialogorientierten Formats sollen Politik und jene, auf die die politischen Entscheidungen unmittelbare Auswirkungen haben, in einen offenen Austausch miteinander kommen.