Berliner Unternehmerinnentag und -akademie

Key Visual Berliner Unternehmerinnentag

Liebe Unternehmerinnen,
seit dem letzten Unternehmerinnentag im November 2018 ist einige Zeit vergangen, der nächste wird nun, nicht wie ursprünglich geplant im Oktober 2020, sondern – aufgrund der aktuellen Pandemie Situation – voraussichtlich am Freitag, dem 26. Februar 2021, statt­finden. Im Moment sind wir durch die herrschende Pandemie in unseren Planungen einge­schränkt. So haben wir auch die Planungen für die weiteren Veranstaltungen der „Unterneh­merinnen-Akademie“ vorerst „auf Eis legen müssen“. Wir hoffen aber, damit im nächsten Jahr wieder fortfahren zu können. Die folgenden Hinweise sind zu Ihrer Orientierung gedacht (Stand: 06. Oktober 2020).

Bei Fragen zur Veranstaltung schauen Sie bitte auf die Seite www.berliner-unternehmerinnentag.de

Berliner Unternehmerinnentag

Diese Veranstaltung wird alle zwei Jahre angeboten. Sie stellt das Potenzial und die Beiträge selbstständiger Frauen in den Fokus, soll Unternehmerinnen und Gründerinnen vernetzen und informieren. Veranstaltungstermin wird laut Planung nunmehr Freitag, der 26. Februar 2021, sein, sofern dies aufgrund der Corona Einschränkungen darstellbar ist. Auch am Veranstal­tungs­tag selbst werden wir gewisse Einschränkungen nicht ausschließen können. Diese werden wir alle rechtzeitig auf der Webseite bekannt geben.

Wettbewerb „Berliner Unternehmerin der Jahre 2020/21“

Alle erfolgreichen Berliner Unternehmerinnen waren in diesem Jahr erneut herzlich einge­la­den, sich an dem Wettbewerb zur Auszeichnung erfolgreicher Berliner Unternehmerinnen zu beteiligen. Der Wettbewerb soll das unternehmerische Engagement von Frauen sichtbarer machen. Vor zwei Jahren standen mit Milena Glimbovski, Yvonne Wende und Constanze Buchheim drei herausragende und erfolgreiche Berliner Unternehmerinnen in der Endauswahl. Erstplatzierte wurde Milena Glimbovski.

Eine Jury aus unabhängigen Expert:innen wird die Preisträgerinnen aus den Bewerbungen ermitteln. Erstmals wird diese Auszeichnung in drei Kategorien vergeben, um die Vielfalt des weiblichen Engagements noch zu unterstreichen. Pro Kategorie ist ein Preisgeld von 10.000 EUR vorgesehen. Die Preisverleihung ist nunmehr auf Mittwoch, den 24. Februar 2021, ver­schoben worden. Auch diese Planung unterliegt dem Vorbehalt der durch die Pandemie verursachten Einschränkungen.
Alle Infos zu den Preisträgerinnen finden Sie auf der Website des Unternehmerinnentages.

Unternehmerinnenakademie

Am 30. Oktober 2019 fand erstmalig die Unternehmerinnen-Akademie, ein neues Format zur Information und Vernetzung von Unternehmerinnen, statt. Mit diesem neuen Format soll der zweijährliche Berliner Unternehmerinnentag ergänzt werden. Hier stehen jeweils aktuelle Themen im Mittelpunkt, die an einem Abend über Vorträge und Diskussionen betrachtet werden. Die Teilnahme ist auch hier kostenlos. In der Auftaktveranstaltung vom Oktober 2019 standen Wirtschaftsfördermaßnahmen im Zentrum der Betrachtung. www.berlin.de/unternehmerinnentag/akademie/
Nach Ende der durch die Corona-Epidemie ausgelösten Beschränkungen wird die Reihe fortgesetzt. Bitte informieren Sie sich dann gerne wieder auf diesen Seiten oder auf der Seite des Unternehmerinnentages.