Berliner Wirtschaftsver­tretung in den USA

Büro USA
Bild: Nathalie Schueller

Im September 2019 eröffnete Wirtschaftssenatorin Ramona Pop das “Berlin Business Office” in den USA mit Sitz in New York.

Ziel der Wirtschaftsvertretung ist die Stärkung der bestehenden Wirtschaftsbeziehungen zwischen Berlin und den USA. Dafür werden Berliner und US-amerikanische Partner zusammengebracht, insbesondere kleine und mittlere Unternehmen, Startups und Investoren.

Das Büro hebt Berlins einzigartige Angebote aus Industrie, Lehre, Wissenschaft und Technologie hervor, um Partner zu gewinnen und die Entwicklung neuer innovativer Produkte und Dienstleistungen zur Lösung von Herausforderungen in der globalen Wirtschaft zu fördern. Grundlage sind dabei die Schwerpunkte der gemeinsamen Innovationsstrategie der Länder Berlin und Brandenburg (InnoBB).
So können US-amerikanische Unternehmen für den Standort Berlin gewonnen und gleichzeitig Berliner Unternehmen bei deren Eintritt in US-amerikanische Märkte unterstützt werden. Insgesamt wird so die Stadt Berlin als visionärer und zukunftsorientierter Geschäfts- und Technologiestandort weiterentwickelt, mit dem Schwerpunkt auf der Berliner Startup-Szene.

Unsere Wirtschaftsvertretung unterstützt Sie gemeinsam mit BerlinPartner und der IHK Berlin.

Unterstützung für US-Unternehmen

Kristina L. García
Kristina L. García
Bild: Nathalie Schueller

Berlin ist bekannt für seine einzigartige Geschichte, für Technologie, die expandierende Wirtschaft, eine rasant wachsende Startup-Szene und seine Kultur. Die Stadt heißt alle willkommen, an diesem integrativen Wirtschaftswachstum teilzunehmen, das Talente stärkt und Innovationen anregt. Berlin ist eine der dynamischsten Wirtschaftsregionen in Deutschland und zieht immer mehr internationale Unternehmen und Gründer an – informieren Sie sich über die Gründe für eine Geschäftsbeziehung in Berlin und die vielen strategischen Vorteile Berlins!

Unterstützung für Berliner Unternehmen

  • Unterstützung von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) und Startups beim Eintritt oder der Expansion in US-amerikanische Märkte.
  • Einführungen für potenzielle Geschäfts- und Technologiepartner, Institutionen, Regierungsbehörden, Beschleunigern / Inkubatoren, Risikokapital, Anwaltskanzleien, Beratungsunternehmen und viele mehr.
  • Ermittlung branchenspezifischer Marktchancen in den USA, einschließlich Messen, Konferenzen, Delegationen und Networking-Veranstaltungen.

Wir laden Sie ein, unser umfassendes Netzwerk von Investoren, Unternehmen, akademischen Einrichtungen und Forschungseinrichtungen sowie Regierungsbehörden zu nutzen, die sich dafür einsetzen, qualitativ hochwertige Arbeitsplätze zu schaffen und die besten Gründer, Unternehmen und Talente der Welt anzuziehen.

Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!