Projektwegweiser

Hürdenspringer Neukölln – Arbeitsmarktchancen erkennen, Flüchtlinge einbinden

Beschreibung:Samira ist aus Syrien geflüchtet und seit einem Jahr in Deutschland. Der Anfang in Berlin war für sie alles andere als einfach. Sie hatte weder Verwandte noch Freunde, konnte die Sprache nicht und die Kultur war ihr sehr fremd. Durch das Projekt Hürdenspringer Neukölln des Unionhilfswerk Berlins hat sie eine ehrenamtliche Mentorin gefunden, die sie auf dem Weg in die Arbeitswelt in Deutschland unterstützt. Mit ihrer Hilfe meistert Samira den Neuköllner Schulalltag, hat die Chance auf einen erfolgreichen beruflichen Einstieg – und damit die Perspektive eines selbstbestimmten Lebens in Deutschland.
Empfänger:Stiftung Unionshilfswerk Berlin
Anschrift:Karl-Marx-Platz 20, 12043 Berlin (Stadtplan)
Förderrichtlinie:
Gesamtmittel: 376.600,00 EUR
EFRE-Mittel: 188.300,00 EUR
Nationale öffentliche Mittel: 188.300,00 EUR
Projektlaufzeit:01.04.2016 - 31.12.2019
Homepage:
Link zum Infoblatt:https://www.berlin.de/sen/wirtschaft/gruenden-und-foerdern/europaeische-strukturfonds/efre/publikationen/newsletter/huerdenspringer.pdf
Zurück zur Suche