Coronavirus (COVID-19) - Informationen und Unterstützung für Unternehmen in Berlin

Inhaltsspalte

Open Data Beauftragte

Die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe koordiniert die Open Data-Aktivitäten des Landes Berlin und unterstützt die Open Data-Beauftragten in den Berliner Behörden. Zentraler Open Data Verantwortlicher des Landes Berlin ist Sebastian Askar.

Die Behörden der Berliner Verwaltung sollen für ihren Zuständigkeitsbereich jeweils eine Open Data-Beauftragte oder einen Open Data-Beauftragten ernennen. Diese oder dieser nimmt insbesondere die folgenden Aufgaben wahr:

  1. Koordinierung und Unterstützung der Maßnahmen zu Open Data sowie Förderung der Bereitstellung innerhalb der Behörde,
  2. Zentrale Ansprechperson bei der Beantwortung von Fragen zu Open Data innerhalb der Behörde,
  3. Unterstützung der Einhaltung der Open Data-Vorschriften,
  4. Wahrnehmung des verwaltungsübergreifenden Austausches zu Open Data und Schnittstelle zur zentralen Verantwortlichen oder zum zentralen Verantwortlichen für Open Data des Landes Berlin.

Open Data-Beauftragte der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe ist Frau Betül Özdemir.

Kontaktübersicht der behördlichen Open Data Beauftragten

Download

Ratgeber für behördliche Open Data Beauftragte

PDF-Dokument (836.4 kB)