Termine der Hausleitung

Tischkalender mit daraufliegendem Kugelschreiber
Bild: PhotoSG - Fotolia.com

Mittwoch, 24. Mai 2017 bis Samstag, 27. Mai 2017

  • Bürgermeisterin und Senatorin Ramona Pop bei der 4. ASEM-Konferenz der Gouverneure und Bürgermeister in Lissabon
    Bürgermeisterin und Senatorin Ramona Pop vertritt das Land Berlin auf der vierten ASEM-Treffen der Gouverneure und Bürgermeister und wird im Rahmen der Konferenz u.a. am 25.5.2017 einen Vortrag über „Innovation and Entrepreneurship in Berlin“ halten.

  • 14:30 Uhr

    Steigenberger Hotel Am Kanzleramt Berlin, Ella-Trebe-Str. 5, 10557 Berlin

    Senatorin Pop tritt auf dem Bundeskongress der kommunalen Abfallwirtschaft und Stadtreinigung für eine sozial-ökologische Wirtschaftspolitik ein

    Im Rahmen des diesjährigen Bundeskongresses der Abfallwirtschaft und Stadtreinigung im Verband Kommunaler Unternehmen e.V. wird Wirtschaftssenatorin Ramona Pop die Bedeutung der Kreislaufwirtschaft für eine sozial-ökologische Wirtschaftspolitik in den Mittelpunkt ihrer Keynote-Rede stellen. Der Kongress, der in diesem Jahr unter dem Motto „Ressourcenschutz und -effizienz: Die kommunale Abfallwirtschaft zwischen Politik und Potenzial“ steht, spricht Geschäftsführer, Vorstände und Führungskräfte kommunaler Unternehmen aus der Abfallwirtschaft und Straßenreinigung an und dient den rd. 200 Teilnehmenden als Forum, um mit Vertretern aus Politik und Wissenschaft über aktuelle Fragestellungen der Branche, politische Rahmenbedingungen und Zukunftstrends und Innovationen ins Gespräch zu kommen.

    WORT-BILD-TERMIN

    www.abfallkongress.de

    Pressekontakt und Akkreditierung:
    anmeldung@vku-akademie.de

    Kundenservice der VKU Akademie
    Tel.: (030) 58580-444
    E-Mail: info@vku-akademie.de

Dienstag, 30. Mai 2017

  • 13:00 Uhr

    Rotes Rathaus, Rathaus Straße 15, 10178 Berlin

    Bürgermeisterin Ramona Pop als Schirmherrin des Smart Home Deutschland Awards 2017
    Bereits seit 2012 verleiht die Smart Home Initiative Deutschland e.V. ihren Preis für innovative Anwendungen und Ideen. Bürgermeisterin Ramona Pop übernimmt in diesem Jahr die Schirmherrschaft für die Veranstaltung. Gemeinsam mit dem Botschafter Irlands als Partnerland und vielen weiteren Gästen aus Wirtschaft, Forschung und Academia sieht sie den Preisträgern mit Spannung entgegen. Der Smart Home Award wird in den Kategorien bestes realisiertes SmartHome Projekt, das beste Produkt bzw. die beste Systemlösung, das beste Start-Up und die beste studentische Leistung verliehen.

    WORT-BILD-TERMIN

    http://www.smarthome-deutschland.de/award.html
    Pressekontakt und Akkreditierung:
    Günther Ohland
    Smart Home Initiative Deutschland e.V.
    Tel.: 01520-8893803
    E-Mail: go@smarthome-deutschland.de

  • 14:30 Uhr

    Steigenberger Hotel Am Kanzleramt Berlin, Ella-Trebe-Str. 5, 10557 Berlin

    Senatorin Pop tritt auf dem Bundeskongress der kommunalen Abfallwirtschaft und Stadtreinigung für eine sozial-ökologische Wirtschaftspolitik ein

    Im Rahmen des diesjährigen Bundeskongresses der Abfallwirtschaft und Stadtreinigung im Verband Kommunaler Unternehmen e.V. wird Wirtschaftssenatorin Ramona Pop die Bedeutung der Kreislaufwirtschaft für eine sozial-ökologische Wirtschaftspolitik in den Mittelpunkt ihrer Keynote-Rede stellen. Der Kongress, der in diesem Jahr unter dem Motto „Ressourcenschutz und -effizienz: Die kommunale Abfallwirtschaft zwischen Politik und Potenzial“ steht, spricht Geschäftsführer, Vorstände und Führungskräfte kommunaler Unternehmen aus der Abfallwirtschaft und Straßenreinigung an und dient den rd. 200 Teilnehmenden als Forum, um mit Vertretern aus Politik und Wissenschaft über aktuelle Fragestellungen der Branche, politische Rahmenbedingungen und Zukunftstrends und Innovationen ins Gespräch zu kommen.

    WORT-BILD-TERMIN

    www.abfallkongress.de

    Pressekontakt und Akkreditierung:
    anmeldung@vku-akademie.de

    Kundenservice der VKU Akademie
    Tel.: (030) 58580-444
    E-Mail: info@vku-akademie.de

Mittwoch, 31. Mai 2017

  • 9:00 Uhr

    Allianz-Forum, Pariser Platz 6, 10117 Berlin

    Senatorin Ramona Pop begrüßt Young Global Changers auf Global Solutions Konferenz
    Bürgermeisterin und Senatorin Ramona Pop begrüßt 102 junge Menschen aus aller Welt, die ausgewählt wurden,als Young Global Changers an der Think20 Global Solutions Konferenz zur Vorbereitung des G 20 Gipfels unter deutscher Präsidentschaft teilzunehmen. Unter ihnen sind 25 junge Unternehmer aus 25 Ländern, deren Teilnahme durch die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe ermöglicht wurde.

    Pressekontakt und Akkreditierung:
    Stefan Sukale
    Head of Communications
    Press Enquiries
    Global Solutions Berlin Office
    Tel.: +49 (0)30 29021-15572
    press@global-solutions.international

  • 10:00 Uhr

    Rotes Rathaus, Rathaus Straße 15, 10178 Berlin

    Bürgermeisterin Ramona Pop bei der Growing Smart Energy Cities Konferenz
    Am Morgen des 31. Mai wird Bürgermeisterin Ramona Pop die Growing Smart Energy Cities Konferenz eröffnen. Im Rahmen der zweitägigen Konferenz, die die Berliner Energieagentur gemeinsam mit Eurocities veranstaltet, tauschen sich Vertreterinnen und Vertreter aus Berlins Partnerstädten Buenos Aires, Warschau, Mexiko-City und darüber hinaus zu Strategien und (Finanzierungs-)instrumente der Smart Energy Cities weltweit aus.
    Am späten Nachmittag (17:00 Uhr) des ersten Konferenztages wird Ramona Pop gemeinsam mit Michael Geißler, Geschäftsführer der Berliner Energieagentur, den European Energy Service Award verleihen.

    WORT-BILD-TERMIN

    http://www.berliner-e-agentur.de/veranstaltungen/growing-smart-energy-cities-strategien-und-finanzierungs-instrumente

    Pressekontakt und Akkreditierung:
    Volker Gustedt
    Berliner Energieagentur
    Tel.: (030) 39 333-019
    E-Mail: gustedt@berliner-e-agentur.de

  • 18:00 Uhr

    Charlottenburger Innovations Centrum (CHIC), Bismarckstr. 10-12, 10625 Berlin

    Staatssekretär Chrsitian Rickerts beim Pitch Day: Berliner Startup Stipendiaten zeigen ihr Ergebnisse
    An Hochschulen entstehen technologie- und wissensbasierte Startups, die besonders innovativ und nachhaltig sind. Mit dem Berliner Startup Stipendium nutzen Freie Universität Berlin, Technische Universität Berlin, Humboldt-Universität zu Berlin und Charité – Universitätsmedizin Berlin seit Herbst 2016 die Möglichkeit, angehende Gründerinnen und Gründer mit guten Ideen in einer frühen Phase auch finanziell zu unterstützen. Gefördert wird die „University Startup Factory“ von der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe und dem Europäischen Sozialfonds. Die Stipendiaten profitieren nicht nur von der Gründungsinfrastruktur auf dem Campus, sondern können sich, ohne auf Nebenjobs angewiesen zu sein, für sechs oder zwölf Monate voll und ganz ihrem Produkt und Geschäftsmodell widmen und kommen schneller voran. Zur Halbzeit des Programms möchten wir Sie herzlich zu einer Netzwerkveranstaltung einladen.

    Weitere Informationen unter: https://www.eventbrite.de/e/pitch-day-berliner-startup-stipendiaten-zeigen-ihre-ergebnisse-tickets-34025692763

    Pressekontakt und Akkreditierung:
    Marion Kuka
    Profund Innovation
    Tel.: (030) 838-73656
    E-Mail: Marion.kuka@fu-berlin.de

Donnerstag, 1. Juni 2017

  • 15:00 Uhr

    Kurfürstendamm 217, 10719 Berlin

    Senatorin Ramona Pop hält Grußwort zur Einweihung des erweiterten Bürostandorts der Voigt Ingenieure GmbH
    Herr Dipl.-Ing. Markus Voigt hat innerhalb von drei Jahren mit seinem Büro für Planung, Beratung, Bauüberwachung und Projektsteuerung im Bereich Infrastruktur hochqualifizierte Arbeitsplätze für über 100 Mitarbeiter*innen in der Hauptstadtregion geschaffen.

    Pressekontakt / Akkreditierung:
    Antje Borch
    aborch@voigt-ingenieure.de
    Tel.: +49 30 817 29 44 35

  • 19:00 Uhr

    Columbiahalle in Berlin

    Staatssekretär Chrsitian Rickerts hält Grußwort beim Deutschen Preis für Wirtschaftskommunikation
    Der Deutsche Preis für Wirtschaftskommunikation (DPWK) wird jährlich – 2017 zum 16. Mal – vergeben. Die Trophäe, der „Goldene Funke“, wird in sechs Kategorien für Kommunikation an Unternehmen und Agenturen verliehen. Zusätzlich gibt es einen Sonderpreis für die Kommunikation von Startups.

    WORT-BILD-TERMIN

    Pressekontakt und Akkreditierung:
    Sabrina Gläser
    Teamkoordinatorin Public Relations
    Verein zur Förderung der Wirtschaftskommunikation e.V.
    c/o HTW Berlin
    Wilhelminenhofstraße 75 A
    Tel.: 030 / 5019-2419
    E-Mail: sabrina.glaeser@dpwk.de