Wirtschaftssenatorin Ramona Pop zeichnet Berlins beste Unternehmerin aus

Pressemitteilung vom 29.10.2018

Finalistinnen stehen fest – Preisverleihung im Rahmen des Berliner Unternehmerinnentages

Bürgermeisterin und Wirtschaftssenatorin Ramona Pop gab heute die drei Finalistinnen für die Auszeichnung „Berliner Unternehmerin 2018/2019“ bekannt. Mit dem Preis zeichnet die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe gemeinsam mit der Investitionsbank Berlin und der IHK Berlin Unternehmerinnen aus, um die Vielfalt und Kompetenz der Unternehmerinnen in Berlin sichtbarer zu machen und explizit zu würdigen.

Am 2. November 2018 wird Senatorin Pop im Rahmen des 9. Berliner Unternehmerinnentages gemeinsam mit IHK-Präsidentin Dr. Beatrice Kramm und Irene Schucht, Leiterin Strategie und Produkte bei der IBB, im ALICE Rooftop in der Dachetage des Berliner STILWERK die drei Finalistinnen ehren und die „Berliner Unternehmerin 2018/2019“ auszeichnen.

Wirtschaftssenatorin Pop: „Mit dem Berliner Unternehmerinnentag wollen wir die Vielfalt, den Erfolg und das große Engagement von Unternehmerinnen in Berlin sichtbar machen. Dafür stehen auch die diesjährigen Finalistinnen. Unternehmerinnen gestalten erfolgreich und innovativ den Wirtschaftsstandort Berlin. Mit dem Unternehmerinnenpreis würdigen wir diese Erfolge.“

Im September hat eine Jury unabhängiger Expertinnen drei Finalistinnen ermittelt Diese sind (in alphabetischer Reihenfolge):

Constanze Buchheim – i-potentials GmbH
Buchheim hat die i-potentials GmbH im Jahr 2009 gegründet. Die Unternehmensberatung beschäftigt sich in erster Linie mit der Mitarbeitergewinnung, -führung und Organisationsgestaltung im digitalen Zeitalter.

Milena Glimbovski – Original Unverpackt GmbH
Die Original Unverpackt GmbH von Glimbovski gibt es seit 2014. Nach eigenen Angaben ist „OU“ der bekannteste Unverpackt-Laden der Welt und hat einen „Hype für Zero Waste Shops“ angestoßen. Zum Portfolio gehören neben dem Unverpackt-Supermarkt ein nachhaltiger Online-Shop, eine eigene Produktlinie sowie Führungen und Vorträge zum Thema.

Yvonne Wende – EBS Europäische Bildungsstiftung gGmbH
2009 hat Wende die EBS Europäische Bildungsstiftung gGmbH gegründet. Der private Träger bietet Bildung und Erziehung in internationalen Einrichtungen wie Kindergarten und Vorschule, Ganztagsgrundschule und -gymnasium. Die Cosmo Academy offeriert u.a. eine Vielfalt an Bildungsangeboten für Erziehungskräfte und Eltern.

„Business machen, erfolgreich führen, nachhaltig wachsen“ – 9. Berliner Unternehmerinnentag am Freitag, 2. November 2018, im Ludwig Erhard Haus
Wertvolle Tipps aus Theorie und Praxis für die Praxis. Für Unternehmerinnen und alle, die es werden wollen. Fachvorträge, Diskussionsrunden, Best-Practice-Sessions, Einzelcoachings und Markt der Möglichkeiten. Austausch und Vernetzung garantiert. Der Eintritt ist frei. Details zum Programm: www.berliner-unternehmerinnentag.de