Senatsverwaltung für Wirtschaft, visitBerlin und die Berliner Bezirke unterzeichnen Kooperationsvereinbarung

Pressemitteilung vom 26.09.2018

Einladung zum Wort-Bild-Termin

Ein Ziel des Berliner Tourismuskonzepts 2018+ ist die Stärkung der Berliner Bezirke in der touristischen Entwicklung und Vermarktung. Zu diesem Zweck unterzeichnen die Senatsverwaltung für Wirtschaft, visitBerlin und die zwölf Berliner Bezirke jetzt gemeinsame Kooperationsvereinbarungen.

Wirtschaftssenatorin Ramona Pop wird Ihnen gemeinsam mit Burkhard Kieker, Geschäftsführer von visitBerlin, den aktuellen Stand zum Projekt „Intensivierung der bezirklichen Tourismusarbeit“ aus dem aktuellen Tourismuskonzept vorstellen. Vertreter*innen der Berliner Bezirke, Ramona Pop und Burkhard Kieker unterzeichnen im Anschluss die Vereinbarungen.

Datum: Donnerstag, 4. Oktober 2018
Zeit: 10:00 Uhr
Ort: „Place One”-Panoramabar
Strausberger Platz 1, 10243 Berlin, Etage 13

Ihre Gesprächspartner*innen sind:

  • Ramona Pop, Senatorin für Wirtschaft, Energie und Betriebe
  • Burkhard Kieker, Geschäftsführer von visitBerlin
  • Bürgermeister*innen und Vertreter*innen der Berliner Bezirke

Um Ihre Zusage per E-Mail bitten wir bis Dienstag, 2. Oktober 2018 an
presse@visitberlin.de