Presseeinladung: Intelligente Mobilität bringt Berlin voran

Pressemitteilung vom 05.04.2018

Verkehrswende als Chance

Dieselskandal, Fahrverbote, wachsende Städte: Die Herausforderungen an die Mobilität der Metropolen werden größer. Ideen sind gefragt und neue Geschäftsmodelle.

Auf der sechsten Hauptstadtkonferenz Elektromobilität der Berliner Agentur für Elektromobilität eMO werden neue Geschäftsideen und Projekte vorgestellt, aber auch diskutiert, wie die neuen Mobilitätsformen auf die Straße kommen und zur Verbesserung der Lebensqualität in den Metropolen beitragen.

Gemeinsam mit der Berliner Agentur für Elektromobilität eMO lädt Wirtschaftssenatorin Ramona Pop alle am Thema interessierten Medien- und Pressevertreter zu einer Pressekonferenz unmittelbar vor Beginn der diesjährigen sechsten Hauptstadtkonferenz Elektromobilität ein. Neben Senatorin Pop wird Gernot Lobenberg, Leiter der eMO, Rede und Antwort stehen.

Thema: Intelligente Mobilität bringt Berlin voran

Schwerpunkte:
  • Bestehende und zukünftige Testfelder
  • Auswirkungen innovativer Mobilitätslösungen für Berlin
  • Bilanz 2017

Wir laden Sie herzlich ein zur

Pressekonferenz am Mittwoch, 11. April 2018 um 9:15 Uhr
im Kaminzimmer der Alten Schmiede
EUREF-Campus

Teilnehmende:
Ramona Pop
Bürgermeisterin von Berlin und Senatorin für Wirtschaft, Energie und Betriebe

Gernot Lobenberg
Leiter der Berliner Agentur für Elektromobilität eMO

Das ausführliche Programm der Konferenz finden Sie hier.

Wir weisen auf einen weiteren Pressetermin am Mittag des gleichen Tages hin: Die RednerInnen des Vormittags werden um 12.00 Uhr das Projekt Pole Position (autonomes Busshuttle), in unmittelbarer Nähe zum Gasometer im Rahmen eines Wort-Bild-Termins vorstellen. Eine Einladung zu diesem Termin bekommen Sie gesondert von den beteiligten Unternehmen zugesandt.

Um Anmeldung wird gebeten: joerg.welke@emo-berlin.de

Kontakt:
Jörg Welke, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Berliner Agentur für Elektromobilität eMO
Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH
Fasanenstr. 85, 10623 Berlin
Tel.: +49 30 46302-402
Mobil: 0173 9996202
www.emo-berlin.de | www.berlin-partner.de