Berlin wird elektrisch!

04.06.2018

BVG

Die ersten 30 Elektrobusse rollen bald durch Berlin. Am 04. Juni 2018 hat der Aufsichtsrat der Berliner Verkehrsbetriebe unter Leitung der Aufsichtsratsvorsitzenden und Wirtschaftssenatorin Ramona Pop den Zuschlag für die Beschaffung der ersten Eindeck-Elektrobusse erteilt.

„Berlin steht vor einem historischen Wandel im Nahverkehr“, sagt die BVG-Aufsichtsratsvorsitzende Ramona Pop, „Bereits heute sind zwei Drittel der jährlich über einer Milliarde Fahrgäste der BVG elektrisch in unserer Stadt unterwegs. Berlin und die Verkehrsbetriebe arbeiten weiterhin gemeinsam mit Hochdruck daran, die Busflotte auf den zukunftsweisenden und umweltfreundlichen E-Antrieb umzustellen. Der erste Zuschlag heute ist dafür ein Meilenstein.“