Datenschutz-Grundverordnung

Datenschutzwolke mit Datenschutzbegriffen
Bild: fotodo - Fotolia.com

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Damit wird europaweit einheitlich geregelt, wie Unternehmen mit personenbezogenen Daten umgehen dürfen. Für Sie als Verbraucherinnen und Verbraucher ist die DSGVO von großer Bedeutung, denn durch neue Regelungen werden Sie in Ihrer Selbstbestimmung und Kontrolle über Ihre Daten gestärkt.