Coronavirus Covid-19

Aktuelle Informationen finden Sie auf der Seite des Landes Berlin.

Inhaltsspalte

Bienenprojekt Marienfelde

Durch Fördermittel im Rahmen der Projektförderung unterstützte die Senatsverwaltung für Justiz und Verbraucherschutz die Gründung des Lehrbienenstandes in Marienfelde am südlichen Stadtrand auf dem Gelände der Naturschutzstation Marienfelde. Als eine Einrichtung des Imkerverbandes Berlin e. V. wird er durch den Imkerverein Lichtenrade e. V. betreut.

Seit 2013 konnten durch die Vergabe von Zuwendungen durch die Senatsverwaltung für Justiz und Verbraucherschutz unter anderem ein Bienenhaus mit Schleuderraum und ein Vorbereitungs- bzw. Seminarraum gebaut werden. Außerdem wurde ein “grünes Klassenzimmer” eingerichtet. Weitere Informations- und Lehrmaterialien konnten beschafft werden, sodass nun dem interessierten Imkernachwuchs auch Anfängerkurse oder weiterführende Schulungen angeboten werden können. Zur öffentlichen Besucherbetreuung stehen von Mai bis September jeden Samstag von 13 bis 17 Uhr erfahrene Imker zur Verfügung.

Bienenlehrgarten Marienfelde

zur Bildergalerie

Adresse:

Naturschutzstation Marienfelde Diedersdorfer Weg 5 12277 Berlin