Coronavirus Covid-19

Aktuelle Informationen finden Sie auf der Seite des Landes Berlin.

Inhaltsspalte

Wertschöpfung in der Region fördern

Handlungsfeld 2

Die Nachfrage nach regionalen Lebensmitteln in der Hauptstadtregion übersteigt seit Jahren das Angebot. Neben dem Handel setzt die Außer-Haus-Verpflegung zunehmend auf Lebensmittel aus der Region. Das Angebot an regionalen Bio-Lebensmitteln entwickelt sich deutlich langsamer als die Nachfrage, derzeit kann beispielsweise bei Gemüse der Bedarf nicht regional gedeckt werden. Die Gründe hierfür sind vielfältig. Berlin ist ein attraktiver Absatzmarkt für ökologisch, nachhaltig und regional produzierte Produkte der Brandenburger Land- und Ernährungswirtschaft. Ein Ausbau der vorhandenen Marktbeziehungen ist daher anzustreben.

Maßnahmen

Vernetzung und Förderung regionaler Wertschöfpungspartnerschaften

Neue Geschäftsmodelle zum Aufbau von Wertschöpfungspartnerschaften werden im Rahmen bestehender Programme gefördert. Weitere Informationen

Stärkung der Zusammenarbeit der Länder Berlin und Brandenburg im Bereich der Ernährungswirtschaft

Die Zusammenarbeit mit Brandenburg in den Bereichen Wirtschaft, Verbraucherschutz und Landwirtschaft soll weiter intensiviert werden. Weitere Informationen