• Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine und ehrenamtlich Helfende / Інформація для біженців з України і для волонтерів: berlin.de/ukraine.

Autofreie Einkaufsstraßen: Flanieren wieder möglich

Viele europäische Städte wie Wien oder Paris haben gezeigt, dass eine Reduzierung des Pkw- und Lieferverkehrs bestehende Einkaufsstraßen deutlich aufwertet. Fußgänger*innen nutzen die neue Qualität und sorgen so für Belebung und nicht zuletzt für Umsätze in Gastronomie und Einzelhandel. Auch Berlin ist auf dem Weg, den erfolgreichen europäischen Beispielen zu folgen und seine Einkaufsstraßen und Flaniermeilen qualitativ aufzuwerten.

Die Friedrichstraße hat im Herbst 2019 mit einem autofreien Wochenende den erfolgreichen Anfang gemacht. Seit August 2020 ist ein Abschnitt der Friedrichstraße zur autofreien Flaniermeile geworden. Die bisherigen Erfahrungen sind überwiegend positiv.

Abschlussbericht Verkehrsversuch Friedrichstraße

PDF-Dokument (6.6 MB)

Abschlussbericht Nahbereichskonzept Friedrichstraße

PDF-Dokument (8.4 MB)

Gegenüberstellung: Autofreie Friedrichstraße im Herbst 2019 und mit Autoverkehr

  • Autofreie Friedrichstraße im Herbst 2019

    Autofreie Friedrichstraße im Herbst 2019

  • Friedrichstraße mit Autoverkehr

    Friedrichstraße mit Autoverkehr

  • Autofreie Friedrichstraße im Herbst 2019

    Autofreie Friedrichstraße im Herbst 2019

  • Friedrichstraße mit Autoverkehr

    Friedrichstraße mit Autoverkehr

Die Bezirksversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf hat beschlossen, die Tauentzienstraße probeweise zur Fußgängerzone umzugestalten. Der Prozess zur Einrichtung einer weiteren autofreien Straße ist damit angestoßen.