Staatssekretärin Dr. Silke Karcher

Staatssekretärin Dr. Silke Karcher

Staatssekretärin für Umwelt und Klimaschutz

1968 geboren in Berlin, ledig

Lebenslauf

  • 1988

    Abitur am Rheinsieg-Gymnasium in St. Augustin

  • 1989 – 1996

    Studium Technischer Umweltschutz, Technische Universität Berlin (TU Berlin)

  • 1996 – 2001

    Wissenschaftliche Mitarbeiterin, TU Berlin

  • 2000

    Promotion zum Dr.-Ing., TU Berlin

  • 2001 – 2007

    Umweltbundesamt, zuletzt Fachgebietsleiterin „Mineral- und Metallindustrie“

  • 2007 – 2012

    Referatsleiterin „EU‐Angelegenheiten und bilaterale Zusammenarbeit ‘Umwelt und Energie’“, Bundesumweltministerium

  • 2012 – 2018

    Referatsleiterin “Grundsatzangelegenheiten der europäischen Klima‐ und Energiepolitik, Neue Marktmechanismen”, Bundesumweltministerium

  • 2018 – 2021

    Referatsleiterin “EU‐Klima‐ und Energiepolitik, Europäische Klimaschutzinitiative (EUKI), internationaler Kohlenstoffmarkt”, Bundesumweltministerium

  • Seit 23.12.2021

    Staatssekretärin der Senatsverwaltung für Umwelt, Mobilität, Verbraucher- und Klimaschutz Berlin

Mitgliedschaften und Engagement

  • Mitglied Bündnis 90/Die Grünen

  • Mitglied Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland – BUND e.V.

  • Mitglied Grüne Liga Berlin e.V.

  • Mitglied Unabhängiges Institut für Umweltfragen – UfU e.V.

  • Fördermitgliedschaft Pro Asyl e.V.

  • Fördermitgliedschaft Chaos Computer Club e.V.

  • außerdem:
    • Kuratorium Stiftung Zukunft des Kohlenstoffmarktes