Staatssekretär Jens-Holger Kirchner

Staatssekretär Jens-Holger Kirchner
Bild: Die Hoffotografen GmbH
Link zu Staatssekretär Jens-Holger Kirchner

Staatssekretär für Verkehr

geboren 19. November 1959 in Brandenburg/Havel
verheiratet, zwei Kinder, vier Enkel

(Bündnis90/Die Grünen)

Lebenslauf

Beruflicher Werdegang

1965–1975 Polytechnische Oberschule in Woltersdorf und Berlin-Köpenick
1976–1978 Lehre zum Tischler an der Staatsoper Berlin
1976–1979 Abitur an der Abendschule Berlin-Mitte
1978–1990 berufstätig als Tischler an der Komischen Oper und in der Humboldt-Universität zu Berlin
1986–1989 Fernstudium Ingenieur für Holztechnik in Dresden (nicht beendet – Herbst ’89)
1990–1991 Ausbildung zum Erzieher
1990–1996 Geschäftsführer im Netzwerk Spiel/Kultur Prenzlauer Berg e.V.
1997–2001 tätig als Erzieher und Projektleiter bei Pfefferwerk Stadtkultur gGmbH
2001–2006 freie Mitarbeit in verschiedenen Berliner Projekten der Kinder- und Jugendhilfe
2006–2011 Bezirksstadtrat für Öffentliche Ordnung im Bezirk Pankow
2011–2016 Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung im Bezirk Pankow; stellv. Bürgermeister Pankow
ab Dezember 2016 Staatssekretär für Verkehr

Ehrenamt

seit 1983 Spielwagen Berlin-Prenzlauer Berg
1989–1990 Mitinitiator vom Netzwerk Spiel/Kultur

Kommunalpolitische Funktionen und Mitgliedschaften

1990 Mitglied Runder Tisch Prenzlauer Berg für Spielwagen Berlin
ab 1990 mit kurzen Unterbrechungen Mitglied der BVV Prenzlauer Berg
seit 2001 BVV Pankow
2001 Eintritt bei Bündnis 90/Die Grünen
2001–2006 Vorsteher der BVV Pankow
2006–2016 Bezirksstadtrat im Bezirksamt Pankow
seit 2007 Vorsitzender der AG Nord im Kommunalen Nachbarschaftsforum
2012–2016 Sprecher des gesamten Kommunalen Nachbarschaftsforums

Vereinsmitgliedschaften

Volkssolidarität e.V.; Verein für Pankow e.V., Klub der Kreuzerabteilung beim DSV; ADAC

Staatssekretär Jens-Holger Kirchner

Nutzung unter Angabe des Copyrights: Die Hoffotografen GmbH

ZIP-Dokument (3.2 MB)