Abfalltrennung ist in Corona-Zeiten wichtiger denn je

27.03.2020

Altglascontainer
Symbolbild
Bild: J.M. - Fotolia.com

Das Bundesumweltministerium hat heute die Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, in Zeiten der Coronavirus-Pandemie besonders auf die Mülltrennung von Haushaltsabfällen zu achten.

Gerade, weil derzeit mehr Menschen als üblich zuhause sind, ist es wichtig, Abfall getrennt nach Papier, Wertstoffen, Biotonne, Glas etc. zu entsorgen. So wird die schwarze Restmülltonne entlastet!

Für Haushalte mit infizierten Personen oder begründeten Verdachtsverfällen gilt als Vorsichtsmaßnahme eine Ausnahmeregelung (siehe Pressemitteilung des BMU).

Diese Haushalte werden über die Gesundheitsämter auch gesondert informiert.

Das Land Berlin schließt sich der Empfehlung des Bundesumweltministeriums an.

Die Pressemitteilung des BMU zum Thema: