Ersatzneubau Salvador-Allende-Brücke

Luftbild zum Ersatzneubau der Salvador-Allende-Brücke
Salvador-Allende-Brücke mit Ersatzneubau
Bild: INGE proVIA/IGS Ingenieure
Pressemitteilung vom 25.09.2018

Kurzfristige Vollsperrung der Brücke erforderlich

Die Bauarbeiten zum Ersatzneubau der Salvador-Allende-Brücke gehen voran. Derzeit erfolgt der Abbruch und Neubau des westlichen Überbaus. Bis zur Fertigstellung wird der Verkehr für beide Fahrtrichtungen über den östlichen Überbau geführt.

Auf Grund der hohen Temperaturen während des Sommers und der starken Verkehrsbelastung ist es zu Aufwölbungen und Ausbrüchen im Fahrbahnbelag auf dem östlichen Überbau gekommen. Damit der Überbau weiter für die bauzeitliche Verkehrsführung genutzt werden kann, ist eine Reparatur des Fahrbahnbelages sowie des Geh- und Radweges erforderlich. Die Bauausführung kann nur im Rahmen einer Vollsperrung erfolgen.

Deshalb wird die Salvador-Allende-Brücke von Freitag, den 28.09.2018, ab 18:00 Uhr bis Montag, den 01.10.2018, 4:30 Uhr für den gesamten Verkehr, einschließlich für Radfahrer und Fußgänger gesperrt. Die Buslinien X69, 169, 269 werden umgeleitet. Bitte beachten Sie hierzu die Aushänge der BVG.

Wir bitten um Ihr Verständnis für die anstehenden Arbeiten.

Weitere Informationen:
https://www.berlin.de/senuvk/bauen/strassenbau/salvador_allende_bruecke/