„Kunststoff“ Holz

Zimmermann
Bild: artfotoss - Depositphotos.com
Pressemitteilung vom 06.09.2018

Aktionsreiche Familienveranstaltung

Samstag, 08.09.2018, 11:00 – 17:30 Uhr
Sonntag, 09.09.2018, 11:00 – 17:30 Uhr

Jagdschloss Grunewald,
Hüttenweg 100,
14193 Berlin

Zum Tag des offenen Denkmals laden die Berliner Forsten und das Jagdschloss Grunewald (Stiftung Preußische Schlösser und Gärten) wieder zum Verweilen, Fragen und Staunen ein.

Das Jagdschloss – Berlins ältester erhaltener Schlossbau – ist an beiden Tagen kostenlos zu besichtigen.

Auf dem Schlosshof informieren Aussteller rund um das Thema Holz und seine Verwendung. Vom Spielzeug, über Holzkarussell bis zum Skateboard wird für jeden etwas dabei sein. Auch Motorsägenkünstler, Schmuckstückehandwerker, Instrumentenbauer, Restauratoren und viele weitere Holz-Künstler stellen ihre Arbeit vor.

Wer selbst aktiv werden möchte, kann seine Geschicklichkeit beim Bogenschießen oder auch Bogen- und Bumerangbauen, bei Ratespielen zum Thema Wald und seine Tiere und vielem anderen unter Beweis stellen.

Für die musikalische Umrahmung sorgen unter anderen Sax Two und vier Ensembles der Musikschule City West. Auch für den kleineren und größeren Hunger ist gesorgt. Wir laden Sie ein, die entspannte Atmosphäre auf dem Hof, der Wasserterrasse und den einmaligen Blick über den Grunewaldsee zu genießen.

Der Eintritt ist frei.