Coronavirus

Inhaltsspalte

Östliche Bucher-Straßen-Brücke erhält neuen Fahrbahnbelag

Bucher-Straßen-Brücke (Luftbild 2017)
Bild: Geoportal Berlin / Digitale farbige Orthophotos 2017 (DOP20RGB)
Pressemitteilung vom 18.05.2018

Auf der östlichen Bucher-Straßen-Brücke muss der Fahrbahnbelag instandgesetzt sowie dringende Reparaturarbeiten am Bauwerk durchgeführt werden. Aus diesem Grund wird die Brücke in der Zeit

von, Dienstag, den 22.05. bis Freitag, den 01.06.2018, voll gesperrt.

Die Bucher Straße ist während der Bauarbeiten zwischen der Pankgrafenstraße und der Anschlussstelle A 114 voll gesperrt. Eine Umleitung über die westliche Schönerlinder Straße bzw. östlich über Blankenburg/Alt-Karow/Buch ist ausgewiesen.

Die Anschlussstelle Bucher Straße der BAB A 114 ist nur südlich von und nach Französisch Buchholz erreichbar, von der BAB A 114 kommend kann aufgrund der Sperrung nur bis dorthin gefahren werden. Autofahrende aus Richtung Norden nutzen zum Erreichen der BAB A 114 die Schönerlinder Straße und die dortige Anschlussstelle.

Während der Bauphase ist mit erheblichen Behinderungen in den Verkehrsspitzenzeiten zu rechnen, wir bitten um Verständnis.

Der Fußgängerverkehr wird nicht beeinträchtigt. Radfahrer und Fußgänger können die Brücke überqueren.

Weiter Informationen hierzu finden Sie unter: www.viz.berlin.de