Öffentliche Informationsveranstaltung Verkehr – aktuelle Maßnahmen in Blankenburg, Heinersdorf und Malchow

Themen im Fokus der Informationsveranstaltung Verkehr
Themen im Fokus der Informationsveranstaltung Verkehr
Bild: SenStadtWohn
Pressemitteilung vom 22.06.2017

Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen und die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz laden gemeinsam mit dem Bezirksamt Pankow sowie weiteren Akteuren zur „Informationsveranstaltung Verkehr“. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich hier über den Stand der aktuellen Verkehrsmaßnahmen in Blankenburg, Heinersdorf und Malchow informieren.

Wann: Mittwoch, 28. Juni 2017, 18 – 21 Uhr
Wo: Feste Scheune im Stadtgut Berlin-Buch, Alt-Buch 45, 13125 Berlin

Konkrete Baumaßnahmen in Buch sind nicht Gegenstand der Veranstaltung. In Abstimmung mit dem Forum Blankenburger Süden stehen folgende Baumaßnahmen im Mittelpunkt:

  • Sanierung der BAB A 114 inkl. Ersatzbaumaßnahmen zahlreicher Brückenbauwerke
  • Sanierung der Ortsdurchfahrt Malchow
  • große Baumaßnahmen der Deutschen Bahn
  • große Baumaßnahmen der Berliner Wasserbetriebe
Bürgerinnen und Bürger, die den Termin nicht wahrnehmen können, haben die Möglichkeit, die Veranstaltung im Live-Stream im Internet zu verfolgen:

Anlass für die „Informationsveranstaltung Verkehr“ ist die Planung des Quartiers „Blankenburger Süden“ im Nordosten Berlins. Derzeit finden in dem Gebiet vorbereitende Untersuchungen statt. Im Rahmen der Untersuchungen ergibt sich die Möglichkeit Verbesserungen der Verkehrsinfrastruktur zu diskutieren.