Presseeinladung: Langer Tag der StadtNatur: Pressefahrt mit Senatorin Günther

Langer Tag der StadtNatur
Bild: Stiftung Naturschutz Berlin
Pressemitteilung vom 07.06.2017

Am 17. und 18. Juni 2017 veranstaltet die Stiftung Naturschutz Berlin den Langen Tag der StadtNatur. Regine Günther, Senatorin für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, stellt an Bord eines Solarbootes während einer rund einstündigen Schifffahrt die Highlights vor.

Wann: Montag, 12. Juni 2017, 11:00 – 12:00 Uhr

Wo: Märkisches Ufer nahe der Jannowitzbrücke
Anlegestelle “Fischerinsel” (Märkisches Ufer 48, 10179 Berlin)

Wer:

  • Regine Günther, Senatorin für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz
  • Holger Wonneberg, Geschäftsführer Stiftung Naturschutz Berlin

Mit ca. 25.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie ca. 500 Veranstaltungen gehört der Lange Tag der StadtNatur zu den erfolgreichsten naturkundlichen Großveranstaltungen Deutschlands.

Die von der Reederei Riedel betriebene “SunCat” ist das erste solarbetriebene Fahrgastschiff in Berlin. Ein Zu- oder Ausstieg während der Schifffahrt ist nicht möglich. Das Fotografieren und Filmen während der Veranstaltung ist möglich.

Anmeldung per E-Mail bitte an: heidrun.gruettner@stiftung-naturschutz.de