Neue stellvertretende Pressesprecherin

Dienstgebäude Am Köllnischen Park 3
Sitz der Pressestelle der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, Am Köllnischen Park 3, 10179 Berlin
Bild: Erik-Jan Ouwerkerk
Pressemitteilung vom 06.06.2017

Die neue stellvertretende Pressesprecherin der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz ist seit 1. Juni 2017 Dorothee Winden.

Sie hat von 1994 bis 2000 als taz-Redakteurin über die Berliner Landespolitik berichtet. Anschließend wechselte sie als Pressesprecherin zur Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen (2000-2002).
Weitere Stationen der Diplom-Politologin waren die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Sozialverband Deutschland (SoVD) und der Arbeitsgemeinschaft für sparsame Energie- und Wasserverwendung (ASEW).

Zuletzt war sie von 2010 bis Mai 2017 als Kommunikationsmanagerin für den Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration und Migration (SVR) tätig.

Frau Winden ist unter der Telefonnummer 030 9025-1093 sowie per E-Mail unter dorothee.winden@senuvk.berlin.de zu erreichen.