Orientierungslauf im Rahmen des Internationalen Deutschen Turnfestes 2017 am Pfingstmontag im Tegeler Forst

Internationales Deutsches Turnfest 2017
Pressemitteilung vom 02.06.2017

Am Pfingstmontag, den 05. Juni 2017, findet im Hermsdorfer Wald im Rahmen des Internationalen Deutschen Turnfestes ein Orientierungslauf-Wettkampf statt.

Der Wettkampf stellt an Jung und Alt besondere Anforderungen: Mit Karte und Kompass müssen die Sportlerinnen und Sportler Kontrollpunkte im Gelände in der richtigen Reihenfolge anlaufen. Je nach Altersklasse variieren die Streckenlängen zwischen zwei und zwölf Kilometer.
Besondere Bereiche wie das Hundeauslaufgebiet Frohnau wurden bei der Streckenplanung berücksichtigt und werden von den Läuferinnen und Läufern nicht genutzt.

Die Veranstaltung ist Teil des Internationalen Deutschen Turnfests und steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier.

Weitere Informationen finden Sie hier: