Presseeinladung: Dritte Klimaschutzvereinbarung der BSR

Müllverbrennung Ruhleben
Müllheizkraftwerk Ruhleben
Bild: BSR
Pressemitteilung vom 11.04.2017

Stefan Tidow, Staatssekretär für Umwelt und Klimaschutz und BSR-Chefin Dr. Tanja Wielgoß unterzeichnen die mittlerweile dritte Klimaschutzvereinbarung.
Darin verpflichtet sich die BSR, bis 2025 insgesamt weitere 67.000 Tonnen CO2 weniger auszustoßen. Anlässlich der Unterzeichnung zeigt die BSR ein Sperrmüllfahrzeug mit elektrisch angetriebenem Aufbau sowie kleinere Fahrzeuge ihrer umweltfreundlichen Flotte.

Wann: Donnerstag, den 20. April 2017, 10.00 Uhr

Wo: Bildungs- und Informationszentrum der BSR, Ringbahnstraße 96, 12103 Berlin

Seien Sie dabei, wir freuen uns auf Sie.