Digitales Monitoring- und Informationssystem (diBEK)

Logo diBEK

Die Abkürzung diBEK steht für digitales Monitoring- und Informationssystem des Berliner Energie- und Klima­schutz­pro­gramms (BEK) 2030, mit dem die Umsetzung und Wirksamkeit der Maßnahmen zum Klima­schutz und zur Anpassung an die Folgen des Klimawandels überprüft und dargestellt wird. Darüber hinaus umfasst das System das Monitoring unmittelbarer Folgen des Klimawandels im Land Berlin.

Das diBEK ist ein Angebot der Senats­ver­waltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz (SenUVK).