Leitlinie Gleichstellung im Alter

Gleichstellung - Worte zum Thema
Bild: fotodo - Fotolia.com

Die Lebenssituation von älteren Menschen unterscheidet sich in vielfältiger Hinsicht. Dabei haben aber nur wenige soziale Kategorien von Kindheit an im Lebensverlauf einen solchen Einfluss auf das Leben im Alter wie das Geschlecht. Vor diesem Hintergrund ist die Einbeziehung der Gleichstellungsorientierung ein integraler Bestandteil der Seniorenpolitik des Landes Berlin.

Ziele und konkrete Vorhaben des Senats

Der Senat setzt sich dafür ein, dass in den unterschiedlichen Handlungsfeldern das Prinzip des Gender Mainstreaming von den beteiligten Akteurinnen und Akteuren berücksichtigt wird. In den folgenden Berichten sind die relevanten Daten, spezifischen Lebenssituationen und die entsprechenden Maßnahmen geschlechterreflektiert dargestellt.

Aktuelle Entwicklung

Die Leitlinien sind eine Querschnittsaufgabe und sollen Politik, Verwaltung und die Seniorinnen und Senioren zum Diskussionsprozess einladen, um die Leitlinien mit Leben zu erfüllen und weiterzuentwickeln. Gemäß des Senatsbeschlusses sind nun alle Senatsverwaltungen beauftragt, die Leitlinien in eigener Zuständigkeit umzusetzen und inhaltlich unter Einbeziehung des Landesseniorenbeirats Berlin weiterzuentwickeln.