Berliner Seniorenwoche

Verantwortliche des Standes des Berliner Seniorentelefons
Bild: Halina Krawczyk

Die jährlichen Berliner Seniorenwochen werden im Auftrag der für Soziales zuständigen Senatsverwaltung vom Sozialwerk Berlin e.V. organisiert.

Die 45. Berliner Seniorenwoche findet vom 1. Juli bis 30. September 2019 unter dem Motto „Selbstbestimmt in jedem Alter“ statt. Zahlreiche Veranstaltungen zu diesem Thema in den Berliner Bezirken warten auf die Besucherinnen und Besucher.

Das kostenlose Programmheft mit allen Veranstaltungen der Seniorenwoche ist bei den Bürgerämtern und Pflegestützpunkten der Bezirke erhältlich.

Eröffnung der Berliner Seniorenwoche auf dem Breitscheidplatz

Die Auftaktveranstaltung der 45. Berliner Seniorenwoche findet am Samstag, den 31. August 2019 von 09:30 bis 17:00 Uhr auf dem Breitscheidplatz statt.

Auf dem großen Eröffnungsinfomarkt präsentieren sich neben dem Landesseniorenbeirat Berlin und der Landesseniorenvertretung Berlin zahlreiche Freiwilligenorganisationen und Selbsthilfegruppen, die bezirklichen Seniorenvertretungen und die Sozialämter der Berliner Bezirke, sowie Seniorenvereine und Seniorenverbände. Ein vielfältiges Bühnenprogramm bietet auch in diesem Jahr wieder Unterhaltung für die ganze Familie.

Veranstaltungen der Berliner Seniorenwoche

Zusätzlich findet am Freitag, den 20. September 2019 im Rahmen der Seniorenwoche traditionell im Abgeordnetenhaus von Berlin die Veranstaltung „Senioren debattieren im Parlament“ statt. Die Debatte wird vom Präsidenten des Abgeordnetenhauses geleitet und von der Landesseniorenvertretung und dem Landesseniorenbeirat Berlin vorbereitet.

Kontakt und weitere Informationen

Weitere Informationen zur 45. Berliner Seniorenwoche finden Sie auf der Website der Berliner Seniorenwoche