Stellenausschreibungen

Sie finden hier die aktuellen Stellenausschreibungen der Senatsverwaltung für Kultur und Europa

Landeskonservator/in und Direktor/in des Landesdenkmalamtes

Senatsverwaltung für Kultur und Europa – Landesdenkmalamt

Frist
28.12.2017
Bezeichnung
Landeskonservator/in und Direktor/in des Landesdenkmalamtes bzw. Beschäftigte/r mit Dienstvertrag
Besoldungsgruppe / Entgeltgruppe
B 2 bzw. AT-2
Besetzbar
01. Oktober 2018
Arbeitszeit
100 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit
Kennzahl
40/17
Arbeitsgebiet
Landeskonservator/in des Landes Berlin und Direktor/in des Landesdenkmalamtes (LDA). Wahrnehmung der gesetzlichen Aufgaben nach dem Berliner Denkmalschutzgesetz für das LDA und dessen strategische Ausrichtung. Steuerung und Koordination der Fachaufgaben und Fachbereiche des LDA. Beauftragte/r für den Haushalt.

Ausschreibungstext 40/17

PDF-Dokument (21.1 kB)

Anforderungsprofil 40/17

PDF-Dokument (127.2 kB)

Tarifbeschäftigte / Tarifbeschäftigter

Senatsverwaltung für Kultur und Europa

Frist
bis 29.12.2017
Bezeichnung
Referent/in für Theater, Performance und Tanz
Entgeltgruppe
14 TV-L
Besetzbar
ab 01.01.2018 vorbehaltlich der haushaltsrechtlichen Voraussetzungen
Arbeitszeit
100% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit
Kennzahl
46/17
Arbeitsgebiet
Fachliche Grundsatzangelegenheiten und Koordination im Bereich Theater, Performance, Tanz; übergreifende Betreuung und Controlling von Einrichtungen (LHO-Betriebe, privatrechtlich organisierte Einrichtungen in diesem Segment; Bühnentarifangelegenheiten; Vertragsangelegenheiten, insbesondere Miet- und Pachtangelegenheiten, Arbeitsverträge, Angelegenheiten des Urheberrechts gutachterliche Stellungnahmen, Votierungen Parlamentsangelegenheiten, Stellvertreter/in der Referatsleitung

Ausschreibungstext 46/17

PDF-Dokument (129.6 kB)

Anforderungsprofil 46/17

PDF-Dokument (212.5 kB)

Beschäftigte/r in der IT

Senatsverwaltung für Kultur und Europa – Landesarchiv Berlin

Frist
bis 12.01.2018
Bezeichnung
Beschäftigte/r in der IT
Entgeltgruppe
6 TV-L
Besetzbar
ab 01.01.2018 vorbehaltlich der haushaltsrechtlichen Voraussetzungen
Arbeitszeit
73% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit mit der Möglichkeit der befristeten Aufstockung auf 100 %
Kennzahl
48/17
Arbeitsgebiet
Anwenderunterstützung, Anwenderberatung (Spezialisierung Hardwareprobleme), Endgerätemanagement, Service Desk, Veranstaltungsabsicherung, Mitarbeit im Patch- und Changemanagement (Spezialisierung Endgeräte), Mitarbeit im Netzwerkmanagement und Datensicherung, Führung der Ersatzgeräte und Mitarbeit in der Werkstatt

Ausschreibungstext 48/17

PDF-Dokument (136.5 kB)

Anforderungsprofil 48/17

PDF-Dokument (147.9 kB)