Stellenausschreibungen

Sie finden hier die aktuellen Stellenausschreibungen der Senatsverwaltung für Kultur und Europa

Tarifbeschäftigte/r bzw. Regierungsamtsmann/frau

Senatsverwaltung für Kultur und Europa

Frist
bis 20.04.2018
Bezeichnung
Tarifbeschäftigte/r bzw. Regierungsamtsmann/frau
Besoldungs/Entgeltgruppe
A11 bzw. E 11 TV-L
Besetzbar
ab sofort
Arbeitszeit
100% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit
Kennzahl
16/18
Arbeitsgebiet
Servicebereich Personal und Innere Dienste: Personalwirtschaft, insbesondere Angelegenheiten der Stellenwirtschaft, Haushaltsplanaufstellung und Bewirtschaftung der Personalmittel (OGr. 42); Stellenausschreibungen und Stellenbesetzungsverfahren; Projektarbeit

Ausschreibungstext 16/18

PDF-Dokument (135.9 kB)

Anforderungsprofil 16/18

PDF-Dokument (202.1 kB)

Leitender Senatsrat / Leitende Senatsrätin bzw. Beschäftigte/r mit außertariflichem Sondervertrag

Senatsverwaltung für Kultur und Europa

Frist
bis 04.05.2018
Bezeichnung
Leitender Senatsrat / Leitende Senatsrätin – BesGr. B 3 -
Die Ernennung erfolgt zunächst im Beamtenverhältnis auf Probe nach § 97 LBG
bzw.
Beschäftigte/r mit außertariflichem Sondervertrag – AT 3 -
(zunächst befristet für die Dauer von 2 Jahren)
Besetzbar
ab sofort
Arbeitszeit
100% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit ist erwünscht
Kennzahl
08/18
Arbeitsgebiet
Leitung der Abteilung „Europa, Denkmalfragen, Beauftragte/r für Kirchen, Religions- und Weltanschauungsgemeinschaften“
Leitungsverantwortung für die Bereiche Angelegenheiten der EU sowie für das Büro des Landes Berlin in Brüssel, für die/den Beauftragte/n für Kirchen, Religions- und Weltanschauungsgemeinschaften sowie für die Oberste Denkmalschutzbehörde und das Landesdenkmalamt; Steuerung und Entwicklung der genannten Bereiche sowie Beratung der politischen Organe in ihrer Entscheidungsfindung; Erarbeitung und Umsetzung von Strategien der europapolitischen Arbeit; Weiterentwicklung von Qualitätsstandards und deren Einhaltung; Vertretung des Landes in Gremien auch auf Bundes- und EU-Ebene; gutachterliche Stellungnahmen; Votierungen und Parlamentsangelegenheiten.

Ausschreibungstext 08/18

PDF-Dokument (133.2 kB)

Anforderungsprofil 08/18

PDF-Dokument (189.8 kB)

Tarifbeschäftigte/r

Senatsverwaltung für Kultur und Europa

Frist
bis 07.05.2018
Bezeichnung
Tarifbeschäftigte/r
Entgeltgruppe
11 TV-L
Besetzbar
ab sofort, befristet bis 31.12.2019
Arbeitszeit
100% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit
Kennzahl
12/18
Arbeitsgebiet
Administrative Betreuung und Sachbearbeitung für besondere kulturelle Projekte, insbesondere für Förderungen mit Finanzierung aus der Spartenoffenen Förderung; Betreuung des historischen Beirats und des Projektfonds für erinnerungskulturelle Projekte sowie des Digitalisierungsprogramms für Kulturerbe des Landes Berlin, Angelegenheiten der Deutschen Digitalen Bibliothek (DDB) und der Servicestelle beim Konrad-Zuse-Zentrum für Informationstechnik Berlin „digis“; Entwicklung und Vorbereitung von Fördervorhaben, Beratung von Projektträgern und Antragsteller/innen, Organisation und Umsetzung der Vergabeentscheidungen, Erteilen von Zuwendungsbescheiden, kursorische Prüfungen von Verwendungsnachweisen, Evaluierung der Förderungen; Angelegenheiten der KSL (inkl. Sitzungsvorbereitung), Mitarbeit bei referatsübergreifenden Angelegenheiten und Projekten, Mitarbeit bei der Entwicklung des neuen kulturpolitischen Themas „Kolonialismus“; Mitarbeit bei Einzelangelegenheiten der Museen und Gedenkstätten; gutachterliche Stellungnahmen, Parlamentsangelegenheiten, Votierungen und Bescheinigungen.

Ausschreibungstext 12/18

PDF-Dokument (144.7 kB)

Anforderungsprofil 12/18

PDF-Dokument (164.4 kB)

Tarifbeschäftigte / Tarifbeschäftigter

Senatsverwaltung für Kultur und Europa

Frist
bis 18.05.2018
Bezeichnung
Tarifbeschäftigte / Tarifbeschäftigter (Zwei Beschäftigungspositionen)
Entgeltgruppe
11 TV-L
Besetzbar
ab sofort, befristet bis zum 31.12.2019
Arbeitszeit
100 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit
Kennzahl
17/18
Arbeitsgebiet
Administrative Betreuung und Sachbearbeitung für die spartenübergreifenden Förderprogramme des Referats, insbesondere das Programm der sogenannten „Spartenoffenen Förderung“ sowie die Festivalförderung: Entwicklung und Vorbereitung von Fördervorhaben, Beratung von Projektträgern und Antragsteller/innen, Organisation und Umsetzung der Vergabeentscheidungen, Erteilen von Zuwendungsbescheiden, kursorische Prüfungen von Verwendungsnachweisen, Evaluierung der Förderungen; Mitarbeit innerhalb des Referatsbereichs; gutachterliche Stellungnahmen, Parlamentsangelegenheiten, Votierungen, Bescheinigungen.

Ausschreibungstext 17/18

PDF-Dokument (144.6 kB)

Anforderungsprofil 17/18

PDF-Dokument (257.8 kB)

Tarifbeschäftigte / Tarifbeschäftigter

Senatsverwaltung für Kultur und Europa

Frist
bis 18.05.2018
Bezeichnung
Tarifbeschäftigte / Tarifbeschäftigter (Zwei Stellen)
Entgeltgruppe
11 TV-L
Besetzbar
ab sofort
Arbeitszeit
100% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit
Kennzahl
18/18
Arbeitsgebiet
Administrative Betreuung und Sachbearbeitung für die spartenübergreifenden Förderprogramme des Referats, insbesondere das Programm der sogenannten „Spartenoffenen Förderung“ sowie die Festivalförderung: Entwicklung und Vorbereitung von Fördervorhaben, Beratung von Projektträgern und Antragsteller/innen, Organisation und Umsetzung der Vergabeentscheidungen, Erteilen von Zuwendungsbescheiden, kursorische Prüfungen von Verwendungsnachweisen, Evaluierung der Förderungen; Mitarbeit innerhalb des Referatsbereichs; gutachterliche Stellungnahmen, Parlamentsangelegenheiten, Votierungen, Bescheinigungen.

Ausschreibungstext 18/18

PDF-Dokument (144.2 kB)

Anforderungsprofil 18/18

PDF-Dokument (259.2 kB)