Corona-Virus

Auf unserer Sonderseite informieren wir über alles, was für Künstler*innen von Nutzen sein kann und hier finden Sie die aktuellen Informationen des Landes Berlin.

Inhaltsspalte

Stellenausschreibungen

Sie finden hier die aktuellen Stellenausschreibungen der Senatsverwaltung für Kultur und Europa

Prüfung der Geschäfts- und Buchführung von Zuwendungsempfängern (m/w/d)

Senatsverwaltung für Kultur und Europa

Frist
bis 04.02.2021

Bezeichnung
Prüfung der Geschäfts- und Buchführung von Zuwendungsempfängern (m/w/d)

Besoldungsgruppe
A 9

Entgeltgruppe
9b TV-L

Besetzbar
ab sofort

Arbeitszeit
100 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit

Kennzahl
59/20

Arbeitsgebiet
Prüfung der Geschäfts- und Buchführung von Zuwendungsempfängern; Prüfung von Verwendungsnachweisen; insbesondere Projekte aus Mitteln für besondere kulturelle, touristische und sportbezogene Projekte des spartenübergreifenden Fonds, der Festivalförderung, Freie Gruppen sowie Förderung von Künstlern / Künstlerinnen, Zuschüsse für Veranstaltungen und interkulturelle Projektarbeit.

Die vollständige Ausschreibung finden Sie im Jobportal der Berliner Verwaltung: hier

Prüfung der Geschäfts- und Buchführung von institutionell geförderten Zuwendungsempfängern mit Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung (m/w/d)

Senatsverwaltung für Kultur und Europa

Frist
bis 04.02.2021

Bezeichnung
Prüfung der Geschäfts- und Buchführung von institutionell geförderten Zuwendungsempfängern mit Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung (m/w/d)

Entgeltgruppe
11 TV-L

Besetzbar
ab sofort, befristet für 2 Jahre

Arbeitszeit
100% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit

Kennzahl
60/20

Arbeitsgebiet
Prüfung der Geschäfts- und Buchführung von institutionell geförderten Zuwendungsempfängern mit Bilanzen und Gewinn- und Verlustrechnung (GuV); Prüfung von Verwendungsnachweisen; insbesondere von besonders herausragenden Projekten großer Zuschussintensität, Abgrenzung von Drittmitteln; Erstellung von Prüfberichten; Prüfung von Projekten mit hohem Förderrisiko der sozio-kulturellen Festivalförderung, der Präsentations- und Produktionsorte der Bildenden Kunst und des Berliner Zentrums für Industriekultur; Tätigkeiten im Außendienst

Die vollständige Ausschreibung finden Sie im Jobportal der Berliner Verwaltung hier

Wissenschaftliche/r Referent/in für Partizipation im Landesdenkmalamt Berlin (m/w/d)

Senatsverwaltung für Kultur und Europa

Frist
bis 04.02.2021

Bezeichnung
Wissenschaftliche/r Referent/in für Partizipation im Landesdenkmalamt Berlin (m/w/d)

Entgeltgruppe
13 TV-L

Besetzbar
01.01.2021

Arbeitszeit
50% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit

Kennzahl
61/20

Arbeitsgebiet
Wissenschaftliche/r Referent/in für Partizipation: Begleitung übergeordneter partizipativer Verfahren; Entwicklung und Durchführung von partizipativen Formaten; Durchführung von Vermittlungsprojekten und Austauschformaten; Beratung von zivilgesellschaftlichen Initiativen; Auf- und Ausbau digitaler Formen der Denkmalvermittlung; Weiterbildung im Bereich der Partizipation; Öffentlichkeitsarbeit

Die vollständige Ausschreibung finden Sie im Jobportal der Berliner Verwaltung hier

Referent/in Bau- und Kunstdenkmalpflege (Schwerpunkt Klimawandel) im Landesdenkmalamt Berlin (m/w/d)

Senatsverwaltung für Kultur und Europa

Frist
bis 04.02.2021

Bezeichnung
Referent/in Bau- und Kunstdenkmalpflege (Schwerpunkt Klimawandel) im Landesdenkmalamt Berlin (m/w/d)

Entgeltgruppe
13 TV-L

Besetzbar
01.01.2021

Arbeitszeit
100 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit

Kennzahl
62/20

Arbeitsgebiet
Referent/in Bau- und Kunstdenkmalpflege, Schwerpunkt Klimawandel, Ressourcenökonomie und energetische Sanierung von Baudenkmalen: Beratung und Betreuung von Maßnahmen an Baudenkmalen inklusive Einvernehmensherstellung mit den unteren Denkmalschutzbehörden, Begutachtung, Evaluierung von Baumaßnahmen und Mitwirkung in TÖB-Verfahren; Qualifizierung des Partnerfeldes inklusive Öffentlichkeitsarbeit; Konzeption, Entwicklung und Begleitung von Kooperationsprojekten

Die vollständige Ausschreibung finden Sie im Jobportal der Berliner Verwaltung:
hier

Referent/in für Theater, Performance und Tanz (m/w/d)

Senatsverwaltung für Kultur und Europa

Frist
bis 05.02.2021

Bezeichnung
Referent/in für Theater, Performance und Tanz (m/w/d)

Entgeltgruppe
14 TV-L

Besetzbar
ab sofort

Arbeitszeit
100 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit

Kennzahl
58/20

Arbeitsgebiet
Fachliche Grundsatzangelegenheiten und Koordination im Bereich Theater, Performance, Tanz; übergreifende Betreuung und Controlling von Einrichtungen (LHO-Betriebe, privatrechtlich organisierte Einrichtungen in diesem Segment); Bühnentarifangelegenheiten; Vertragsangelegenheiten, insbesondere Miet- und Pachtangelegenheiten, Arbeitsverträge, Angelegenheiten des Urheberrechts gutachterliche Stellungnahmen, Votierungen Parlamentsangelegenheiten, Stellvertreter/in der Referatsleitung.

Hervorzuhebende Sonderaufgaben:
Praxisanleitung

Die vollständige Ausschreibung finden Sie im Jobportal der Berliner Verwaltung: hier