Corona-Virus
Auf unserer Sonderseite informieren wir über alles, was für Künstler*innen von Nutzen sein kann und hier finden Sie die aktuellen Informationen des Landes Berlin.

Ukraine
Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine finden Sie auf berlin.de/ukraine

Interimsleitung für die Volksbühne bis zum Spielzeitende

Pressemitteilung vom 29.03.2021

Die Senatsverwaltung für Kultur und Europa hat heute für die Volksbühne ein Interims-Direktorium bis zum Spielzeitende eingesetzt. So können der Spielplan und damit die künstlerische Arbeit gesichert werden.

Dem Interims-Direktorium werden Sabine Zielke (Dramaturgin) und Gabriele Gornowicz (Geschäftsführerin bis 2014) vorstehen. Es gehören ihm weiterhin an: Thomas Walter (Geschäftsführer von 2014-18, er kehrt in dieser Funktion mit René Pollesch ans Haus zurück), Klaus Michael Aust (Chefdisponent), Stefan Pelz (Technischer Direktor), Schauspieldirektor Thorleifur Örn Arnarsson, ein Mitglied des Ensembles sowie ein/e Vertreter/in des Personalrates.

Für die Aufarbeitung der machtmissbräuchlichen Vorwürfe, die zur Demission von Klaus Dörr geführt haben, ist es der Kulturverwaltung gelungen, die erfahrenen Mediator/innen Eva Eschenbruch und Constantin Olbrisch zu gewinnen.