Corona-Virus
Auf unserer Sonderseite informieren wir über alles, was für Künstler*innen von Nutzen sein kann und hier finden Sie die aktuellen Informationen des Landes Berlin.

Ukraine
Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine finden Sie auf berlin.de/ukraine

Basisförderung im Bereich Darstellende Künste/ Tanz für die Jahre 2022-2023 ausgeschrieben

Pressemitteilung vom 22.12.2020

Die Kulturverwaltung des Berliner Senats vergibt – vorbehaltlich verfügbarer Haushaltsmittel – Mittel zur Basisförderung im Bereich Darstellende Künste/ Tanz in den Jahren 2022 und 2023:

  • Zweijährige Basisförderung für Gruppen, Einzelkünstlerinnen und Einzelkünstler des Tanzes, der darstellenden und performativen Künste ohne eigenen Produktions-/Präsentationsort
  • Zweijährige Basisförderung für Produktions- und/oder Präsentationsorte

Antragsberechtigt sind professionell arbeitende Gruppen, Einzelkünstlerinnen
und –künstler sowie Produktions-/Präsentationsorte mit Arbeitsschwerpunkt in Berlin, die bereits auf positives Interesse bei Publikum und Kritik gestoßen sind.
Die Anträge können bis zum 31.01.2021 eingereicht werden.

Die genauen Ausschreibungsbedingungen und Bewerbungsvoraussetzungen sowie die Kontaktdaten zu den zuständigen Ansprechpersonen sind auf den jeweiligen Förderprogrammseiten der Kulturverwaltung veröffentlicht. Der Link zum Online-Formular wird in Kürze freigeschaltet. Die aktuellen Informationsblätter zur Ausschreibung finden Sie über die Förderprogramme hier: https://www.berlin.de/sen/kultur/foerderung/foerderprogramme/darstellende-kuenste-tanz/