Corona-Virus

Auf unserer Sonderseite informieren wir über alles, was für Künstler*innen von Nutzen sein kann und hier finden Sie die aktuellen Informationen des Landes Berlin.

Inhaltsspalte

Presseeinladung: Partnerschaftsvereinbarung über enge Zusammenarbeit in der Europa-Kommunikation

Pressemitteilung vom 17.01.2019

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

hiermit lade ich Sie sehr herzlich zur Unterzeichnung der Partnerschaftsvereinbarung zwischen dem Senator für Kultur und Europa, Dr. Klaus Lederer, und dem Vertreter der Europäischen Kommission in Deutschland, Richard N. Kühnel, ein.

Die Unterzeichnung findet am Montag, dem 21. Januar 2019 um 16.45 Uhr in der Senatsverwaltung für Kultur und Europa (2. OG, Raum 245) statt.

Die Partnerschaftsvereinbarung wird von der Vertretung der Europäischen Kommission mit allen deutschen Ländern abgeschlossen und bekräftigt die bereits bestehende, enge Zusammenarbeit beider Seiten und die Durchführung von gemeinsamen Projekten im Rahmen der Europa Kommunikation, die gerade jetzt, mit Blick auf die Europawahlen im Mai 2019, eine hohe Bedeutung haben.
Die Partner eint hierbei das Ziel, den Bürgerinnen und Bürgern die Werte und Errungenschaften der Europäischen Union zu verdeutlichen und für mehr demokratische Beteiligung zu werben.

Diese Vereinbarung tritt am Tag der Unterzeichnung in Kraft.