Corona-Virus

Auf unserer Sonderseite informieren wir über alles, was für Künstler*innen von Nutzen sein kann und hier finden Sie die aktuellen Informationen des Landes Berlin.

Inhaltsspalte

Vergabe der Recherchestipendien im Bereich Darstellende Kunst und Tanz im Jahr 2018

Pressemitteilung vom 01.06.2018

Die Berliner Kulturverwaltung vergibt an 30 in Berlin lebende Künstlerinnen und Künstler bzw. Künstlergruppen im Bereich Darstellende Kunst und Tanz Recherchestipendien in Höhe von 4.000, 6.000 bzw. 8.000 Euro.

Der Jury zur Vergabe der Recherchestipendien, die über 270 Anträge zu entscheiden hatte, gehörten an:

  • Frau Ulrike Hass (emeritierte Professorin für Theaterwissenschaft),
  • Herr Eike Wittrock (promovierter Tanz- und Theaterwissenschaftler sowie Kurator),
  • Herr Julian Klein (Direktor des Instituts für Künstlerische Forschung Berlin).

Für das Recherchestipendium Darstellende Kunst und Tanz 2018 wurden ausgewählt:

Staatssekretär Dr. Torsten Wöhlert dankt der Jury für ihre verantwortungsvolle Tätigkeit und wünscht allen Beteiligten viel Erfolg bei ihren Vorhaben.