Coronavirus Covid-19

Aktuelle Informationen finden Sie auf der Seite des Landes Berlin.

Inhaltsspalte

Vor-Ort-Termin: Brückenschlag bei JVA Plötzensee

Pressemitteilung vom 23.03.2021

In dieser Woche werden die durch den Friedrich-Olbricht-Damm getrennten Anstaltsteile der JVA Plötzensee durch eine Brücke baulich miteinander verbunden. Derzeit ist der Friedrich-Olbricht-Damm wegen der Bauarbeiten komplett gesperrt. Die bauliche Verbindung der ehemaligen JVA Charlottenburg mit der JVA Plötzensee und dem Justizvollzugskrankenhaus schließt die Fusion dieser ehemals drei selbstständigen Justizvollzugsanstalten auch baulich ab. Der Termin ist besonders für Foto- und Filmaufnahmen geeignet: Ein Brückenelement wird mit einem Spezial-Hubkran aufgenommen zwischen die Begleitgerüste über den Friedrich-Olbricht-Damm gesetzt. Interessierte Medienvertreter*innen sind eingeladen:

Donnerstag, 25. März 2021 um 9 Uhr
Friedrich-Olbricht-Damm 16/17 vor der Straßensperrung von der Beusselstraße kommend

An dem Termin nehmen Justizsenator Dr. Dirk Behrendt und der Leiter der JVA Plötzensee, Dr. Uwe Meyer-Odewald, teil.

Wir bitten um vorherige Anmeldung: pressestelle@senjustva.berlin.de

Der Termin findet unter Wahrung aller Abstands- und Hygieneregeln im Freien statt.