Ukraine

Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine und ehrenamtlich Helfende / Інформація для біженців з України і для волонтерів: berlin.de/ukraine

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie weiterhin unter: berlin.de/corona

Berliner Ernährungsstrategie beschlossen

Pressemitteilung vom 16.06.2020

Der Senat hat die Berliner Ernährungsstrategie beschlossen, nachdem sich im Mai der Rat der Bürgermeister mit der Strategie befasst hatte. Mit der Ernährungsstrategie fördert der Senat eine nachhaltige Ernährung in Berlin und die Qualität der Gemeinschaftsverpflegung. Darüber hinaus zielt die Ernährungsstrategie darauf ab, die Lebensmittelverschwendung zu reduzieren.

Hierzu erklärt Verbraucherschutzsenator Dr. Dirk Behrendt: „Die Ernährungsstrategie bildet die Grundlage dafür, möglichst allen Berlinerinnen und Berlinern den Zugang zu regionalen und biologischen Lebensmittel zu ermöglichen. Nicht zuletzt die Corona-Pandemie hat gezeigt, dass die Menschen verstärkt auf frische und regionale Lebensmittel von den Wochenmärkten zurückgegriffen haben. Auch mit der Neuausrichtung der Brandenburger Landwirtschaftspolitik besteht für Berlin die große Chance, den Berliner Markt langfristig mit bio-regionalen Produkten zu versorgen.“

Die Ernährungsstrategie sieht unter anderem vor, die Wertschöpfungsketten in der Region zu fördern. Berlin ist ein attraktiver Absatzmarkt für ökologisch, nachhaltig und regional produzierte Produkte aus dem Umland. Daher sollen die vorhandenen Marktbeziehungen mit dem Land Brandenburg ausgebaut werden. Ein weiterer Bereich ist die Verpflegung in Kantinen, öffentlichen Betrieben, Schulen, Kitas, Krankenhäusern, Justizvollzugsanstalten und Seniorenheimen. Weitere Handlungsfelder sind die Ernährungsbildung, die Reduzierung von Lebensmittelverschwendung und mehr Transparenz für Verbraucherinnen und Verbraucher.