Coronavirus Covid-19

Aktuelle Informationen finden Sie auf der Seite des Landes Berlin.

Inhaltsspalte

Digitale Justiz – Vorstellung des Pilotprojekts elektronische Akte und digitale Gerichtssäle am Amtsgericht Neukölln

Pressemitteilung vom 27.03.2019

Seit Dezember 2018 arbeiten die ersten drei Abteilungen am Amtsgericht Neukölln in sogenannten digitalen Gerichtssälen mit der elektronischen Akte. Dabei handelt es sich um ein Pilotprojekt. Die Säle wurden für die Verhandlungen unter anderem mit Monitoren und Bildschirmen ausgestattet.

Bei einer Pressevorführung in einem der digitalen Säle wird demonstriert, wie der Arbeitsalltag mit der elektronischen Akte in der Poststelle, in der Geschäftsstelle und für Richterinnen und Richter aussieht.

Montag, 1. April 2019, 10.30 Uhr
Amtsgericht Neukölln, Karl-Marx-Straße 77-79, 12043 Berlin,
Saal 228

An der Presseveranstaltung nehmen teil:

  • Dr. Dirk Behrendt, Senator für Justiz, Verbraucherschutz und Antidiskriminierung
  • Dr. Bernd Pickel, Präsident des Kammergerichts
  • Gerhard Frenzel, Präsident des Amtsgerichts Neukölln
  • Stefanie Abels, Richterin am Amtsgericht
  • Jan Schwalbe, Leiter des Referats elektronischer Rechtsverkehr und elektronische Akte am Kammergericht

Aufgrund der Zugangskontrollen am Amtsgericht Neukölln ist eine namentliche Anmeldung bis Freitag, 15.00 Uhr, erforderlich: pressestelle@senjustva.berlin.de