Ukraine

Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine und ehrenamtlich Helfende / Інформація для біженців з України і для волонтерів: berlin.de/ukraine

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie weiterhin unter: berlin.de/corona

Sportveranstaltungen

Berlin Marathon

Berlin ist die führende Sportmetropole Deutschlands. Kaum eine andere Stadt kann mit so vielen sportlichen Großveranstaltungen aufwarten. Zu den international beachteten Sportevents gehören in der Regel z.B. der jährliche Berlin-Marathon und das Internationale Stadionfest (ISTAF), aber auch einzelne besonders herausragende Ereignisse wie die WM im Bahnradsport 2020, die Olympiaqualifikation im Handball (Herren) 2021, oder DIE FINALS 2022. Die Senatssportverwaltung fördert jährlich rund 40 nationale und internationale Sportevents. Neben einer finanziellen Unterstützung erstreckt sich die Hilfe auch auf die Bereitstellung von besonderen Veranstaltungsstätten. Alle Informationen und Formulare finden Sie auf unseren Serviceseiten unter dem Stichwort Veranstaltungsförderung

"Stadtrendite": Sportevents mit nachhaltiger Wirkung für die Bevölkerung

Sport und insbesondere Sportgroßveranstaltungen sind bedeutende Werbeträger Berlins im In- und Ausland. Große Spitzensportevents erzielen einen bedeutenden Imagegewinn für die Stadt als bewährter Veranstaltungsort sowie als attraktives Reiseziel. Die Berliner Mannschaften, Weltmeister und Olympiasieger werben dabei national und international für die Stadt, die Sportübertragungen und -berichte aus der Hauptstadt stellen Berlin ins Rampenlicht. So haben die Sportveranstaltungen auch umfangreiche Auswirkungen in Bezug auf die Wirtschaft, die soziale Wertschöpfung und die ökologische Verträglichkeit. Das wurde beispielsweise bei den Auswertungen vergangener Großveranstaltungen wie dem Internationalen Deutschen Turnfest (2017) oder auch den Leichtathletik Europameisterschaften (2018) deutlich.

Die positiven Wirkungen für das Sportgeschehen und die Stadtgesellschaft über das Ereignis hinaus gehören deshalb zu den wesentlichen Kriterien für die Förderung von Sportveranstaltungen durch das Land Berlin. Ein besonders prägnantes Beispiel dafür sind die Special Olympics World Games 2023, für die bereits das umfangreiche Rahmenprogramm “Inklusion23” gestartet wurde.

Regelmäßige Evaluationen im Anschluss an herausragende Events orientieren sich am Konzept „Stadtrendite“ der Sportmetropole Berlin und sind gleichzeitig der “Kompass” für zukünftige Veranstaltungsförderungen. Danach werden Sportveranstaltungen in Berlin ganzheitlich in ihrem Erfolg bewertet und ergeben eine Antwort auf die Frage: Was bringt das Sportereignis nachhaltig für die Stadt Berlin?

Evaluationen zum Download

  • Veranstaltungsbericht: Internationales Deutsches Turnfest

    PDF-Dokument (17.4 MB)

  • Veranstaltungsbericht: Berlin Marathon

    PDF-Dokument (1.7 MB)

  • Veranstaltungsbericht: Leichtathletik EM

    PDF-Dokument (1.2 MB)

  • Veranstaltungsbericht: Die Finals 2019

    PDF-Dokument (1.8 MB)

Der Start nach Corona: Offensive Sportmetropole

Die lange Zeit mit der Corona-Pandemie hat auch den Sport in all seinen Facetten erheblich belastet. Mit umfangreichen finanziellen Hilfsprogrammen wurden Verbände, Vereine und auch der Profisport während der Einschränkungen unterstützt.

Mit dem Programm “Offensive Sportmetropole” wird der Rettungsschirm für den Neustart des Profisports und der traditionellen Sportveranstaltungen nach der Corona-Krise fortgesetzt. Leistungsfähigkeit und Wirtschaftskraft der Veranstalter und der Akteure im Profisport sollen mittelfristig wiedergestellt und auf das Niveau vor Eintritt der Corona-Krise zurückgeführt werden.

Davon profitieren die sogenannten “Aushängeschilder” der Sportmetropole, dass sind nebenden vier Proficlubs Alba Berlin, EHC Eisbären, BR Volleys und Füchse Berlin auch die traditionellen Sportveranstaltungen wie z.B. der Berlin Marathon und das ISTAF.

Special Olympics World Games - # Berlin 2023

Vorschau: Special Olympics World Games Berlin 2023

Die Sportmetrople will mit dieser weltgrößten inklusiven Sportveranstaltung für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung ein wichtiges Zeichen für die Inklusion in der Gesellschaft setzen. Alles Wissenswerte zum Event und zu den aktuellen Vorbereitungen. Vorschau: Special Olympics World Games Berlin 2023

Einige herausragende Sportereignisse in 2022

Logo Finals 2022

Deutsche Meisterschaften: „Die Finals 2022"

Die Sportmetropole Berlin wird vom 23. bis 26. Juni 2022 wieder Gastgeberin des innovativen Multisportevents „Die Finals – Berlin 2022“ sein. ARD und ZDF werden die Deutschen Meisterschaften in 14 Sportarten wieder mit umfangreichen Live-Übertragungen und Streaming-angeboten begleiten. Dazu gehören allein 30 Stunden Live-Übertragungen im TV, Übertragungen im Hörfung, sowie ein vielfältiges Livestream-Angebot.

Geplant sind unter anderem Wettkämpfe im Kanu-Rennsport, Rudern, Schwimmen, Wasserspringen, Radsport-Trial, Leichtathletik, Bogensport, Moderner Fünfkampf, Triathlon, Gerätturnen, Rhythmische Sportgymnastik, Trampolinturnen, Fechten sowie im 3×3 Basketball.

Die Sportfans in Berlin können sich sowohl auf sportliche Höchstleistungen als auch auf attraktive Mitmachangebote freuen. Darüber hinaus findet zeitgleich am 25. und 26. Juni 2022 das Familiensportfest des Landessportbundes Berlin im Olympiapark statt.

Weitere Informationen

Special Olympics Nationale Spiele Berlin 2022

Vom 19. bis 24. Juni 2022 finden in der Sportmetropole die Special Olymlpics Nationale Spiele statt. Unter dem Motto „Gemeinsam stark“ gehen rund 4.500 Aktive mit und ohne Behinderung an den Start. Es werden sechs Tage mit sportlichen Highlights sowie einem Rahmenprogramm für alle. Special Olympics Nationale Spiele Berlin 2022

FIBA EuroBasket 2022

Ein Basketballerlebnis auf höchstem Niveau versprechen die Finalspiele der EuroBasket 2022 vom 10. bis zum 18. September in der Mercedes-Benz Arena. Weitere Spiele dieser Basketball-Europameisterschaft der Herren finden in Köln (Vorrundengruppe), und in Georgien, Italien und Tschechien statt. FIBA EuroBasket 2022

ISTAF Berlin

Am Sonntag, 04.09.2022, fällt der Startschuss für Berlins herausragende Traditionsveranstaltung in der Leichtathletik. Auch dieses Jahr werden sich im Berliner Olympiastadion wieder die Top-Athletinnen und Athleten beim ältesten Leichtathletik-Meeting der Welt einfinden. ISTAF Berlin