Sportveranstaltungen

Berlin Marathon
Bild: SCC Berlin / Sailer

Berlin ist die führende Sportmetropole Deutschlands. Kaum eine andere Stadt kann mit so vielen sportlichen Großveranstaltungen aufwarten wie die Sportmetropole. Zu den international beachteten Sportevents gehören z.B. der jährliche Berlin-Marathon und das Internationale Stadionfest (ISTAF), aber auch einzelne besonders herausragende Ereignisse wie das Internationale Deutsche Turnfest in 2017 oder die Leichtathletik Europameisterschaften im Rahmen der European Championships im vergangenen Jahr. Die Senatssportverwaltung fördert jährlich rund 40 nationale und internationale Sportevents. Neben einer finanziellen Unterstützung erstreckt sich die Hilfe auch auf die Bereitstellung von besonderen Veranstaltungsstätten. Alle Informationen und Formulare finden Sie auf unseren Serviceseiten unter dem Stichwort Veranstaltungsförderung

Einige Höhepunkte, die vom Land Berlin gefördert werden:

Wochenende der Deutschen Meisterschaften: Die Finals - Berlin 2019

Leichtathletik im Olympiastadion
Bild: Camera4

Das Sportereignis des Jahres in der Sportmetropole war die Premiere der “Finals – Berlin 2019”. Unter diesem Motto wurden zehn Titelkämpfe in den Sportarten Bahnradsport, Bogenschießen, Boxen, Kanu, Leichtathletik, Moderner Fünfkampf, Schwimmen, Wasserspringen, Triathlon und Turnen erstmals an einem Wochenende (3. und 4. August 2019) ausgetragen.
Rund 3400 Sportlerinnen und Sportler kämpften binnen 48 Stunden um 194 Titel. Fünf Sportarten wurden im Olympiapark und im Olympiastadion ausgetragen. Weitere Austragungsorte waren die Max-Schmeling-Halle, das Velodrom, die Schwimm- und Sprunghalle im Europapark und das Strandbad Wannsee.
ARD und ZDF begleiteten dieses Wochenende der Deutschen Meisterschaften mit fast 20 Stunden Live-Übertragung im Fernsehen.

Handball: Weltmeisterschaften der Männer

Link zu: Handball: Weltmeisterschaften der Männer
Bild: DHB

Zwischen dem 10. und 17. Januar 2019 begeisterten die Vorrundenspiele der Weltmeisterschaften die Handballfans. Dem Deutschen Team gelang in Berlin ein fulminanter Auftakt und der Sprung in die Hauptrunde. Das DHB-Team erreicht am Ende mit einer Niederlage gegen Frankreich Platz vier. Weitere Informationen

Fechten: Weißer Bär von Berlin

Link zu: Fechten: Weißer Bär von Berlin
Bild: Lutz Basch

Der traditionelle „58. Weiße Bär von Berlin“ zählt zu den Top-Events in der Fechtszene. Etwa 250 Degenfechter aus rund 25 Nationen kämpften am 23. und 24. Februar 2019 um die Bären der Königlichen Porzellan-Manufaktur und Punkte für die deutsche und europäische (U23) Rangliste. Weitere Informationen

Bogenschießen: Hyundai Archery World Cup

Link zu: Bogenschießen: Hyundai Archery World Cup
Bild: Eisenhans / Fotolia.com

Der Hyundai Archery World Cup 2019 in Berlin war auch im dritten Jahr in Folge wieder ein großer Erfolg. Sowohl bei den Wettkämpfen auf dem Maifeld als auch bei den Finals in der Arena am Anhalter Bahnhof wurde hochklassiger Bogensport geboten. I Weitere Informationen

Weltmeisterschaft der Islandpferde

Link zu: Weltmeisterschaft der Islandpferde
Bild: Fotoagenturdk

Die international WM der Islandpferde gehörte zu den herausragenden Sportereignissen in Berlin: Vom 04.-11. August war der Pferdesportpark Berlin-Karlshorst in Lichtenberg Schauplatz für spannende Sport- und Zuchtwettbewerbe mit den besten Töltern und Rennpassern, sowie einem bunten Rahmenprogramm. Weitere Informationen

Leichtathletik: ISTAF

Link zu: Leichtathletik: ISTAF
Bild: camera4

Die 78. Auflage des traditionsreichsten Leichtathletikmeetings fand in diesem Jahr am 1. September im Berliner Olympiastadion statt. Mit dabei waren auch wieder zahlreiche Stars. Weitere Informationen