Ukraine

Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine und ehrenamtlich Helfende / Інформація для біженців з України і для волонтерів: berlin.de/ukraine

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie weiterhin unter: berlin.de/corona

Trend- und Funsport

Fahrrad-Trial ist eine aktuelle Trendsportart

Die Berlinerinnen und Berliner sind neugierig, kreativ und probieren gern Unbekanntes aus. Deshalb ist die Sportmetropole ein guter Nährboden für neue Sportarten und Trends. Speed-Badminton bzw. Crossminton wurde beispielsweise in Berlin erfunden. Inzwischen haben sich für den Trend- und Funsport über die Stadt verteilt diverse spezielle Sportanlagen und Treffpunkte etabliert. So ist z.B. der Mellowpark weit über Berlin hinaus in der BMX-Szene ein Begriff, das Tempelhofer Feld ist ein Freiland-Labor für alle möglichen Disziplinen, und obwohl Berlin nicht am Meer liegt, sind Beachsportarten äußerst populär. Die Entwicklung ist fließend – was heute brandneu ist, kann bald schon eine etablierte Sportart sein.

Zu diesem Thema ist auch eine Broschüre mit dem Titel “Trendsport in Berlin – Außergewöhnliche Sportarten im Fokus” herausgegeben worden. Wir haben eine Auswahl von Informationen aus der Broschüre für Sie zusammengestellt. Bitte beachten Sie, dass diese Zusammenstellung auch nur eine “Momentaufnahe” und keine vollständige Aufzählung sein kann.

Vielfalt in allen Kategorien

Trend und Outdoor-Sport Stand Up Paddeling

Trend- und Outdoor-Sport Stand Up Paddeling

Outdoor

Die Verbindung von Sport und Natur ist vielleicht gerade für viele Großstädter besonders reizvoll. Trensportlerinnen und Sportler nutzen dafür jede mögliche “grüne Ecke”, aber auch die Straßen und Wege. Nicht selten werden dabei gewöhnliche Elemente aus dem Stadtbild zu Sportgeräten umfunktioniert.
So sind Wind und Wasser Voraussetzung für Kitelandboarding oder Stand Up Paddling. Bäume dienen als Halt, um die Slackline zu spannen und Grünflächen werden als Spielflächen für Ultimate Frisbee und Discgolf genutzt.

Jugger ist eine Mannschaftssportart

Jugger ist eine Mannschaftssportart

Spiele

Bei diesen Sportarten steht das Miteinander im Vordergrund: Zu zweit oder im Team werden auch gerne klassische Sportarten kombiniert, oder neu interpretiert. Dem Spieltrieb sind dabei keine Grenzen gesetzt. Vom beschleunigten Badminton ohne Netz, Tischtennis mit dem Kopf, Fußball in überdimensionierten Plastikbällen bis zum Boccia mit Hindernissen ist für fast jeden Geschmack etwas dabei. Wer eine Kombination aus Fußball, Volleyball und Kampfsport sucht, der ist bei Sepak Takraw genau richtig aufgehoben. Trendsportspiele sind zum Beispiel:
  • Bikepolo
  • Kubb
  • Padel
  • Jugger
  • Crossboccia
  • Sepak Takraw
  • Headis
  • Speed-Badminton/Crossminton
  • Bubble Football
Trendsport auf Rollschuhen

Trendsport auf Rollschuhen

Ausdrucksstark

In diesen Disziplinen können sich die Sportlerinnen und Sportler mit ihrer Persönlichkeit, ihren Ideen und ihren Talenten aber auch mit ihrer individuellen sportlichen Konstitution und Courage verwirklichen. Diese Sportarten strotzen nur so vor Kreativität, Expressivität und Individualität. Daraus entstehen immer wieder neue Tricks und Choreografien. Zu allem gehört jedoch stets eine Portion Mut. In dieser Kategorie gibt es z.B.:

  • Parkour
  • Fahrrad-Trial
  • Hockern
  • Roller Derby
  • Tricking
Kraft und Körperspannung für individuelle Fitness

Kraft und Körperspannung für individuelle Fitness

Gesundheit und Fitness

Fit werden oder bleiben, mehr Beweglichkeit erlangen und durch aktives Sporttreiben besser am gesellschaftlichen Leben teilhaben, all das sind die treibenden Kräfte für Trendsportarten wie z.B. Cross Fit oder Blasrohrschießen. Die Disziplinen werden einfach den individuellen Bedürfnissen und Möglichkeiten angepasst.
Dass Kraftsport zugleich Spaß und Qual bedeuten kann, wissen die Anhänger von Calisthenics und *Freeletic*s nur zu gut. Das Trainieren in Gruppen fördert dabei die Motivation und hilft, Fehler zu vermeiden. Dennoch lassen sich alle Sportarten grundsätzlich auch alleine ausüben.