#Coronavirus #Covid19

Das Internetangebot informiert aktuell und umfassend über alle Maßnahmen, Anlaufstellen und Zuständigkeiten im Zusammenhang mit dem Coronavirus.

Inhaltsspalte

„Aufnahme geflüchteter Menschen aus Griechenland wichtiger Akt gelebter Humanität“

Pressemitteilung vom 19.06.2020

Berlins Innensenator Andreas Geisel begrüßt die Einigung der Innenministerkonferenz zur Aufnahme geflüchteter Menschen aus den griechischen Lagern. Die Innenminister und Senatoren haben auf ihrer Konferenz in Erfurt ihre Unterstützung zugesagt, unbegleitete Minderjährige und ihre Familien aufzunehmen.

Dazu sagte Berlins Innensenator Andreas Geisel: „Es war dringend notwendig, dass der Bundesinnenminister seine Bereitschaft erklärt hat, kurzfristig 243 kranke Kinder und ihre Angehörigen nach Deutschland zu holen. Das sind insgesamt circa 1000 Menschen, denen so geholfen werden kann. Diese Entscheidung ist ein wichtiger Akt gelebter Humanität. Ich bin froh, dass wir jetzt diesen Schritt gehen können. Dazu hat sicher auch der sanfte Druck aus den Bundesländern beigetragen. Berlin steht nach wie vor zu seiner Bereitschaft, geflüchteten Menschen schnell zu helfen. Mit allen rechtlichen Möglichkeiten, die uns zur Verfügung stehen.“