„Dein Einsatz für Berlin!“ – Start der Kampagne zur Nachwuchsgewinnung bei den Freiwilligen Feuerwehren

Pressemitteilung vom 02.12.2019

Innensenator Andreas Geisel hat heute gemeinsam mit dem Landesbranddirektor Dr. Karsten Homrighausen, dem Landesbeauftragten der Freiwilligen Feuerwehren, Lutz Großmann, und Angehörigen der Freiwilligen Feuerwehren eine berlinweite Kampagne zur Nachwuchsgewinnung bei den Freiwilligen Feuerwehren gestartet.

Unter dem Titel „Dein Einsatz für Berlin“ stellt die Kampagne das wichtige Ehrenamt in den Freiwilligen Feuerwehren und die Menschen vor, die dieses großartige Engagement für unsere Gesellschaft leben. Die Kampagne gibt vielfältige Einblicke in das Leben bei den Freiwilligen Feuerwehren und den Jugendfeuerwehren.

Auf der begleitenden Internetseite www.dein-einsatz.berlin können sich Interessierte umfassend über die Freiwillige Feuerwehr informieren und direkt Kontakt zu ihren Wachen in der Nähe der Wohnorte aufnehmen.

Berlins Innensenator Andreas Geisel sagte dazu:
„Die Freiwilligen Feuerwehren sind ein unverzichtbarer Bestandteil der Berliner Feuerwehr. Regelmäßig stellen die rd. 1.500 Kameradinnen und Kameraden ihre Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit unter Beweis. Auch in der Jugendarbeit leisten die Freiwilligen Feuerwehren einen wichtigen Beitrag zu unserer Gesellschaft. Mit der Kampagne wollen wir dafür werben, dass sich noch mehr Menschen in Berlin für dieses wichtige Ehrenamt begeistern und dabei sind beim Einsatz für unsere Stadt.“

In Berlin sind derzeit in 58 Freiwilligen Feuerwehren 1530 Menschen ehrenamtlich im Einsatzdienst aktiv – 158 Kameradinnen und 1.372 Kameraden. In den Jugendfeuerwehren gibt es zurzeit 1100 Jungen und Mädchen bzw. Jugendliche.