#Coronavirus #Covid19

Das Internetangebot informiert aktuell und umfassend über alle Maßnahmen, Anlaufstellen und Zuständigkeiten im Zusammenhang mit dem Coronavirus.

Inhaltsspalte

„Ordnungsamt-Online“ jetzt auch als App verfügbar

Pressemitteilung Nr. 68 vom 30.06.2016

Bürgerinnen und Bürger haben ab morgen die Möglichkeit, Hinweise über Mängel oder Probleme im öffentlichen Raum direkt per Smartphone-App an das zuständige Ordnungsamt zu melden.

Bereits seit letztem Jahr können Bürgerinnen und Bürger online unter https://ordnungsamt.berlin.de schnell, komfortabel und unabhängig von Öffnungszeiten Mängel und Probleme im öffentlichen Raum an die bezirklichen Ordnungsämter melden.

Dieses Angebot wird ab 1. Juli durch die App „Ordnungsamt-Online“ ergänzt. Sie kann kostenlos aus den entsprechenden App-Stores heruntergeladen werden. Es stehen Versionen für die Betriebssysteme Android und iOS zur Verfügung (http://www.berlin.de/ordnungsamt-online/mobile-app/index.php).

Jeder Meldung wird eine Identifikationsnummer zugeordnet, mittels derer sich die Bürgerinnen und Bürger über den jeweiligen Bearbeitungsstand ihrer Meldung informieren können.

„Ordnungsamt-Online“ ist auch weiterhin im Internet erreichbar. Darüber hinaus bieten auch die Internetseiten der bezirklichen Ordnungsämter Verlinkungen zu dem System.

Innensenator Frank Henkel: „Ordnungsamt-Online wird von den Berlinerinnen und Berlinern gut angenommen. Dies zeigen die zahlreichen Meldungen in dem Portal. Mit der Einführung der App als Ergänzung zum Onlineangebot wollen wir die Kontaktaufnahme mit der Verwaltung weiter erleichtern. Die Umsetzung der jeweiligen Maßnahmen in den Bezirken ist ein wichtiger Aspekt für eine sichere und saubere Stadt.“