Rechtsreferendare/-innen

Einstieg & Karriere Rechtsreferendariat Opener
Bild: Susann von Wolffersdorff / pixelio.de

Hier finden Sie Informationen über Praktikumsplätze als 3. Pflichtstation für Rechtsreferandare/-innen.

Allgemeines

Der Präsident/in des Kammergerichts ist zuständig für die Überweisung der Referendare/-innen in folgende Verwaltungsstationen:

  • Berliner Senatsverwaltungen
  • Nachgeordneten Einrichtungen
  • Berliner Bezirkverwaltungen
  • Bildungseinrichtungen

Eine Übersicht der jeweiligen Ansprechpartner/innen finden Sie im Download-Bereich

Die Senatsverwaltung für Inneres und Sport als Verwaltungsstation

  • Die Senatsverwaltung für Inneres und Sport bietet auch Praktikumsplätze für Rechtsreferendare/-innen als 3. Pflichtstation.
  • Informationen hierzu finden Sie im Bereich Praktikum.

Bewerbungsverfahren

Egal für welche Verwaltungsstation Sie sich entschieden haben, richten Sie Ihre Bewerbung an den/die jeweilige/n Anspechpartner/in der Verwaltungsstation. Zusätzlich bitten wir Sie, die entsprechende Einverständniserklärung, die Sie im Download-Bereich finden, auszufüllen.

Lassen Sie diese von Ihrem/-r Ausbilder/in unterschreiben, unterschreiben Sie dann selbst und schicken das Dokument anschließend an das Referat für Referendarangelegenheiten des/der Präsidenten/-in des Kammergerichts Berlin.