Inhaltsspalte

Einladung zur Pressekonferenz: Arbeitsschutz gilt auch für seelische Gesundheit – neuer Arbeitsschutzbericht vorgestellt

Pressemitteilung vom 27.08.2018

Auch ein Traumjob kann zum Trauma werden. In vielen Berufsgruppen wie in Medienunternehmen, Polizeibehörden oder Dienstleistungsbetrieben sind die Beschäftigten besonderen emotionalen und psychischen Herausforderungen ausgesetzt. Diese Berufsgruppen müssen vor einer zu großen Belastung geschützt werden. Auch das gehört zum Arbeitsschutz.

Dieses Problemfeldes hat sich deshalb auch die Berliner Arbeitsschutzbehörde angenommen. Es ist ein Thema im Arbeitsschutzbericht 2017, den Senatorin Elke Breitenbach im Rahmen einer Pressekonferenz am kommenden Donnerstag vorstellen wird.

Eingeladen haben wir die Trainerin und Coach Fee Rojas, die die erste ARD-ZDF-Konferenz zum Thema „Trauma und Journalismus“ 2006 durchgeführt hatte. Fee Rojas wird unter dem Arbeitsschutzaspekt zu „Spuren auf der Seele“ auf unserer Pressekonferenz sprechen.

Die Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind zur Pressekonferenz herzlich eingeladen. Wir sind zu Gast beim Deutschen Journalisten Verband.

  • Zeit: Donnerstag, 30. August 2018, 11.00 Uhr
  • Ort: Geschäftsstelle des Deutschen Journalisten Verbands – Landesverband Berlin, Alte Jakobstr. 79/80 in 10969 Berlin.

Über Ihr Kommen würden wir uns freuen.