Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter: berlin.de/corona
Tagesaktuelle COVID-19 Fallzahlen und weiterführende Auswertungen finden Sie im Online-COVID-19-Lagebericht des Landes Berlin.
Der Dienstbetrieb der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung ist aufgrund des Einsatzes von vielen Beschäftigten im Krisenstab des Landes Berlin weiterhin eingeschränkt.

Inhaltsspalte

Start der Gesundheitsministerkonferenz 2020 in Berlin: Das deutsche Gesundheitswesen stellt sich auf den Klimawandel ein

Pressemitteilung vom 30.12.2019

Berlin hat im Jahr 2020 den Vorsitz der Gesundheitsministerkonferenz (GMK), einem der wichtigsten gesundheitspolitischen Gremien Deutschlands, inne.

Auf insgesamt vier Konferenzen diskutieren die Mitglieder der GMK aus den Ländern grundlegende Themen des Gesundheitswesens, bündeln ihre Interessen und leiten diese als gemeinsame Empfehlungen an die umsetzenden Akteure weiter. Ziel ist es, das deutsche Gesundheitssystem zu optimieren und fit für die Zukunft zu machen.

So sollen in diesem Jahr erstmals die direkten und indirekten Auswirkungen des Klimawandels auf die Gesundheit einen Schwerpunkt bilden.

Extreme Witterungsverhältnisse erfordern dringenden Handlungsbedarf, da zum Beispiel Hitzeperioden, Dürren aber auch hohe Niederschläge ursächlich für Infektionskrankheiten, Allergien und Herzkreislauf- und Atemwegserkrankungen sein können. Gerade ältere Menschen, kleine Kinder und chronisch kranke Personen bedürfen hier einer besonderen Fürsorge.

Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci: „Mir geht es darum, nachhaltige Perspektiven für unser Gesundheitssystem zu entwickeln vor allem für die Menschen, die immer im Mittelpunkt unserer Überlegungen stehen müssen. Für mich ist es daher an der Zeit, dass sich auch die GMK umfassend damit beschäftigt, wie sich der Klimawandel auf die Gesundheit der Menschen auswirkt. Als Vorsitzende der GMK 2020 freue ich mich daher ganz besonders über den Austausch und die spannenden Diskussionen mit meinen Kolleginnen und Kollegen aus den anderen Bundesländern. Wir wollen die Weichen für eine zukunftsfähige Gesundheitspolitik in Deutschland stellen, die den Bewährungsproben des Klimawandels gewachsen ist.“

Die Gesundheitsministerkonferenz ist eine Fachkonferenz der jeweiligen amtierenden Gesundheitsministerinnen und -minister und Gesundheitssenatorinnen und -senatoren der deutschen Bundesländer. Der Bundesgesundheitsminister ist ständiger Gast der GMK. Sie dient der Zusammenarbeit und der Koordination der Länderinteressen in gesundheitspolitischen Fragen.

Alle relevanten Informationen und Beschlüsse der GMK sind ab dem 1. Januar 2020 für die Fachöffentlichkeit, für Patientinnen und Patienten sowie weitere Interessierte im Internet unter www.gmkonline.de zu finden.

Pressekontakt: Lena Högemann,
Pressesprecherin der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung
030 90 28 28 53
pressestelle@sengpg.berlin.de