Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter: berlin.de/corona
Tagesaktuelle COVID-19 Fallzahlen und weiterführende Auswertungen finden Sie im Online-COVID-19-Lagebericht des Landes Berlin.
Der Dienstbetrieb der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung ist aufgrund des Einsatzes von vielen Beschäftigten im Krisenstab des Landes Berlin weiterhin eingeschränkt.

Presseeinladung: Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci nimmt WLAN in den DRK Kliniken Berlin Mitte in Betrieb

Pressemitteilung vom 27.08.2019

Die Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung fördert die Einrichtung von WLAN-Zugangspunkten in den Berliner Krankenhäusern. Mobile Internetnutzung gehört mittlerweile zum Lebensalltag. Kostenloses WLAN auch in Krankenhäusern trägt daher zur Aufenthaltsqualität in den Kliniken bei und unterstützt die Digitalisierungsstrategie des Landes Berlin. Senatorin Kalayci wird das WLAN symbolisch für alle DRK Kliniken Berlin freischalten. Sie wird sich darüber hinaus vor Ort ein Bild vom WLAN für Patient*innen machen und auch mit Pflegekräften über den Nutzen bei der Visite sprechen.

Wir laden Sie herzlich ein zur Inbetriebnahme des öffentlichen und kostenlosen WLAN in den DRK Kliniken Berlin Mitte.

Datum: 30. August 2019

Uhrzeit: 10:00 Uhr

Mit: Dilek Kalayci, Senatorin für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung
und Dr. Christian Friese, Geschäftsführer der DRK Kliniken Berlin

Ort: DRK Kliniken Berlin Mitte, Drontheimer Str. 39 – 40, 13359 Berlin

Wir freuen uns auf Ihr Kommen! Bitte melden Sie sich bis 28. August, 16:00 Uhr an unter:
pressestelle@sengpg.berlin.de

Pressekontakt: Lena Högemann,
Pressesprecherin der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung
030 90 28 28 53
pressestelle@sengpg.berlin.de