Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter: berlin.de/corona
Tagesaktuelle COVID-19 Fallzahlen und weiterführende Auswertungen finden Sie im Online-COVID-19-Lagebericht des Landes Berlin.
Der Dienstbetrieb der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung ist aufgrund des Einsatzes von vielen Beschäftigten im Krisenstab des Landes Berlin weiterhin eingeschränkt.

330088

Standort: Corona-Impfzentrum Messe Berlin (BioNTech, Moderna)

Stadtplan Berlin.de
 große Karte

Öffnungszeiten

Montag
09:00-19:00 Uhr (mit Termin; Einlass bis 17:00)
11:00-17:00 Uhr (Spontanimpfung BioNTech ohne Termin; Warteschlange?)
14:00-17:00 Uhr (Spontanimpfung Moderna ohne Termin; Warteschlange?)
Dienstag
09:00-19:00 Uhr (mit Termin; Einlass bis 17:00)
11:00-17:00 Uhr (Spontanimpfung BioNTech ohne Termin; Warteschlange?)
14:00-17:00 Uhr (Spontanimpfung Moderna ohne Termin; Warteschlange?)
Mittwoch
09:00-19:00 Uhr (mit Termin; Einlass bis 17:00)
11:00-17:00 Uhr (Spontanimpfung BioNTech ohne Termin; Warteschlange?)
14:00-17:00 Uhr (Spontanimpfung Moderna ohne Termin; Warteschlange?)
Donnerstag
09:00-19:00 Uhr (mit Termin; Einlass bis 17:00)
11:00-17:00 Uhr (ohne Termin; Spontanimpfung BioNTech; Warteschlange?)
14:00-17:00 Uhr (ohne Termin; Spontanimpfung Moderna; Warteschlange?)
16.-17.09.2021: 17:30-22:30 Uhr ohne Termin; Afterwork-Impfen bei Klavier und Bier (alkoholfrei)
Freitag
09:00-19:00 Uhr (mit Termin; Einlass bis 17:00)
11:00-17:00 Uhr (Spontanimpfung BioNTech ohne Termin; Warteschlange?)
14:00-17:00 Uhr (Spontanimpfung Moderna ohne Termin; Warteschlange?)
16.-17.09.2021: 17:30-22:30 Uhr ohne Termin; Afterwork-Impfen bei Klavier und Bier (alkoholfrei)
Samstag
09:00-19:00 Uhr (mit Termin; Einlass bis 17:00)
11:00-17:00 Uhr (Spontanimpfung BioNTech ohne Termin; Warteschlange?)
14:00-17:00 Uhr (Spontanimpfung Moderna ohne Termin; Warteschlange?)
Sonntag
09:00-19:00 Uhr (mit Termin; Einlass bis 17:00)
11:00-17:00 Uhr (Spontanimpfung BioNTech ohne Termin; Warteschlange?)
14:00-17:00 Uhr (Spontanimpfung Moderna ohne Termin; Warteschlange?)

Hinweise zu geänderten Öffnungszeiten

  • An allen Tagen 11:00 - 17:00 Uhr sind Spontan-Impfungen möglich, ohne Terminvereinbarung:
• Zweit-Impftermine werden vor Ort vereinbart
• Für Spontan-Impfungen gibt es eine gesonderte Warteschlange, so dass Terminkunden davon unabhängig sind.
• Spontanimpfungen mit Moderna finden ab 14:00 Uhr statt

Hinweise zur Anschrift des Standorts

  • Zugang über Masurenallee / Hammarskjöldplatz 5, Messegelände Eingang Nord, Halle 21

  • kostenfreie Taxifahrten für über 80-Jährige nur unter folgenden Bedingungen:
• Sie haben das 80. Lebensjahr vollendet.
• Sie haben eine Einladung zum Impfen bekommen.
• Sie erfüllen die Voraussetzungen zur Impfung (hier prüfen).
• Dann können Sie telefonisch unter (030) 230023 oder (030) 261026 ein Taxi für die Fahrt zum Impfzentrum bestellen.
• Im Impfzentrum erhält der Taxi-Fahrer von einem Mitarbeitenden der Taxi-Innung einen Gutschein, über den die Hinfahrt abgerechnet wird.
• Für die Rückfahrt erhalten Sie im Impfzentrum einen Gutschein, den Sie unterschreiben und dem Taxifahrer übergeben.

  • Sonder-Fahr-Dienst für Menschen mit Behinderung (SFD):
• Personen, die zur Nutzung des SFD berechtigt sind, können für Fahrten zum oder vom Impfzentrum den SFD bestellen.

Hinweis für Terminkunden

  • Bitte erscheinen Sie am vereinbarten Tag zur gebuchten Uhrzeit im Impfzentrum.

Zahlungsmöglichkeiten

Eine Bezahlung ist vor Ort nicht möglich.

Sonstige Hinweise zum Standort

  • Ein Besucher-WC ist vorhanden.
  • Es werden die Impfstoffe BNT162b2 (Handelsname Co­mir­na­ty) der Bi­oN­Tech Ma­nu­fac­tu­ring GmbH und mRNA-1273 (CO­VID-19 Vac­ci­ne Mo­der­na) der Moderna Biotech Spain, S.L. angeboten, die für Personen im Alter ab 12 Jahren von der STIKO empfohlen werden.
  • Bringen Sie keine gefährdenden Gegenstände (Messer, Pfefferspray o.ä.) mit. Es finden Taschenkontrollen statt.
  • Eigene Begleitpersonen dürfen nicht ins Impfzentrum hinein, das gilt auch für Kinder oder Enkel. Für zu impfende Personen steht unterstützendes Personal bereit. Ausnahmen gelten nur für besondere Fälle, wie z.B. für gesetzlich bestellte Betreuer oder Gebärdensprachdolmetscher.
Impfung von Minderjährigen:
  • Zu impfende Minderjährige unter 16 Jahren müssen von einer erziehungsberechtigten Person begleitet werden.
  • Zu impfende Minderjährige ab 16 Jahren können von einer erziehungsberechtigten Person begleitet werden; für die Impfung muss aber mindestens eine schriftliche Einverständniserklärung der Eltern vorgelegt werden.
  • Erforderliche Unterlagen zur Impfung von Minderjährigen

Angebotene Dienstleistungen