Die Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung in Gebärdensprache

Die Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung stellt sich vor

Mit dem Aufruf des Videos erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an MovingImage übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Formate: movingimage

Untertitel können über das Sprechblasen-Symbol im Player aktiviert werden. Das Video kann in verschiedenen Größen heruntergeladen werden und zwar über das Download-Symbol am rechten oberen Bildrand. Es wird dann eingeblendet, wenn die Maus an den rechten oberen Bildrand geführt wird.

Video-Inhalt zum Nachlesen: Vorstellung

Herzlich willkommen auf den Internetseiten der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung. Die Senatsverwaltung ist eine von zehn Fachverwaltungen des Berliner Senats. Sie ist damit Teil der Landesregierung und als oberste Landesbehörde für die Bereiche Gesundheits-, Pflege- und Gleichstellungspolitik zuständig.

Daher bilden die drei Abteilungen Gesundheit, Pflege und Gleichstellung den Hauptteil der Verwaltung.

Video-Inhalt zum Nachlesen: Aufgaben der Abteilung Gesundheit

Zu den Aufgaben der Abteilung Gesundheit gehören unter anderem die allgemeine Gesundheitsberichterstattung, die Vorsorge- und Aufklärungsarbeit sowie Fragen zur Krankenversicherung und das Krankenhauswesen.

Folgende Ziele sollen erreicht werden:
  • gesundheitsfördernde Lebensverhältnisse zu schaffen
  • die Gesundheitsversorgung gerechter zu gestalten
  • die Ursachen gesundheitlicher Ungleichheit zu bekämpfen
  • den solidarischen Zugang zur Gesundheitsversorgung sicherzustellen
  • Berücksichtigung soziokultureller, geschlechtsspezifischer und weltanschaulicher Unterschiede beim Zugang zur gesundheitlichen Versorgung
  • Berücksichtigung gesundheitsfördernder, präventiver, rehabilitativer, pflegerischen und palliativer Angebote, die unbürokratisch und barrierefrei zugänglich sein sollen

Video-Inhalt zum Nachlesen: Aufgaben der Abteilung Pflege

Der Arbeitsbereich Pflege befasst sich mit der Versorgung von pflegebedürftigen Menschen zu Hause oder in Pflegeeinrichtungen, mit den entsprechenden Berufsausbildungen sowie mit Themen zur Pflegeversicherung.

Folgende Ziele sollen erreicht werden:
  • gute und sichere Pflege als unverzichtbarer Teil der Daseinsvorsorge
  • Entwicklung einer nachhaltigen Perspektive für gute Pflege in Zukunft
  • Versorgung Schwerstkranker und Sterbender weiterentwickeln

Video-Inhalt zum Nachlesen: Aufgaben der Abteilung Gleichstellung

Außerdem gehört zu den Aufgaben der Senatsverwaltung die Arbeit zu allen Fragen der Gleichstellungs- und Frauenpolitik des Landes.

Auf unseren Internet-Seiten finden Sie viele Informationen zu den Themen Frauen in der Arbeitswelt, Frauengesundheit, Vielfalt und Frauen in der Öffentlichkeit.

Informationen zum Gleichstellungspolitischen Rahmenprogramm werden auf der separaten Internetseite zu „Gleichstellung weiter denken veröffentlicht.

Folgende Ziele sollen erreicht werden:
  • Chancengerechtigkeit für Frauen auf dem Arbeitsmarkt weiter zu verbessern
  • Frauen umfassend vor Gewalt zu schützen
  • Bessere Perspektiven für geflüchtete Frauen und Mädchen zu schaffen

Unter den Publikationen finden Sie auch eine Broschüre in Leichter Sprache über sexuelle Gewalt gegen Frauen, die „Was tun bei sexueller Gewalt? heißt.

Weitere Informationen erhalten Sie über die Hauptnavigation auf den Seiten der einzelnen Abteilungen.

Video-Inhalt zum Nachlesen: Über uns

Senatorin Dilek Kalayci leitet die Senatsverwaltung. Dabei wird sie von einer Staatssekretärin und einem Staatssekretär unterstützt.

Außerdem ist ihr ein Leitungsstab, die Pressestelle sowie eine Verbindungsstelle für Kabinetts-, Bundes- und EU-Angelegenheiten direkt unterstellt.

Hinzu kommen die eigenständigen, der Senatorin zugeordneten Landesbeauftragten für Patientinnen und Patienten, Drogen und Psychiatrie. Sie sind keine Ärztinnen oder Ärzte, aber Fachleute für Menschen mit Sucht-Problemen oder Menschen mit psychischen Krankheiten.

Zur Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung gehören auch die ihr nachgeordneten Einrichtungen. Hierzu zählen das Gemeinsame Krebsregister, das Landesinstitut für gerichtliche und soziale Medizin und das Krankenhaus des Maßregelvollzugs Berlin.

Video-Inhalt zum Nachlesen: Gemeinsames Krebsregister

Beim Gemeinsamen Krebsregister werden von mehreren Bundesländern systematisch Informationen zu Krebserkrankungen in der Bevölkerung registriert.

Video-Inhalt zum Nachlesen: Landesinstitut für gerichtliche und soziale Medizin

Die Aufgaben des Landesinstituts umfassen die Bereiche Rechtsmedizin, forensische Psychiatrie und Psychologie sowie forensische Toxikologie.

Video-Inhalt zum Nachlesen: Krankenhaus des Maßregelvollzugs (KMV)

Das KMV ist ein Krankenhausbetrieb des Landes Berlin, in dem Menschen, die das Gesetz gebrochen haben, aber aufgrund ihrer psychischen Krankheit als schuldunfähig gelten, untergebracht werden.

Video-Inhalt zum Nachlesen: Infos im Service-Bereich

Außerdem haben Sie in unserem Service-Bereich die Möglichkeit, aktuelle Pressemitteilungen zu lesen sowie Publikationen der Senatsverwaltung herunterzuladen.

Wir informieren außerdem über die Arbeit der Senatorin sowie der Senatsverwaltung auf unseren Social Media Accounts:
Facebook, Twitter, Instagram und YouTube.