Flyer: Berlin gegen Corona

Gemeinsam die Ausbreitung des Corona-Virus eindämmen!

Infektionen durch das Coronavirus SARS-CoV-2 werden nach aktuellen Informationen vorwiegend über Tröpfchen und Aerosole (lange in der Luft schwebende Viruspartikel) hervorgerufen. Diese werden beispielsweise beim Sprechen, Husten oder Niesen frei.

Hier finden Sie einen Flyer mit den wichtigsten Hinweisen dazu, wie Sie sich und Ihre Mitmenschen schützen können.

Berlin gegen Corona

Die Datei ist nicht barrierefrei.

PDF-Dokument (53.2 kB)

Bildbeschreibung zur nicht barrierefreien Datei

Berlin gegen Corona – Gemeinsam die Ausbreitung des Corona-Virus eindämmen!

  1. Mindestens 1,5 Meter Abstand halten – zu allen Menschen, außer denen aus dem eigenen Haushalt.
  2. Alltagsmaske tragen – insbesondere im Umgang mit Älteren und Menschen mit Vorerkrankungen.
  3. Oft lüften in geschlossenen Räumen.
  4. Regelmäßig und gründlich Händewaschen.
  5. Auf Händeschütteln verzichten.
  6. In die Armbeuge niesen und husten. Siebtens: Bei Atemwegserkrankungen (mit Husten, Halsschmerzen und/oder Fieber).
  7. Bei Atemwegserkrankungen (z.B. mit Husten, Halsschmerzen und/oder Fieber) zuhause bleiben und Ärztin/Arzt kontaktieren

Anmerkung:
Die Hygienamaßnahmen sind mit grafischen Symbolen ergänzend visualisiert.