Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter: berlin.de/corona
Tagesaktuelle COVID-19 Fallzahlen und weiterführende Auswertungen finden Sie im Online-COVID-19-Lagebericht des Landes Berlin.
Der Dienstbetrieb der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung ist aufgrund des Einsatzes von vielen Beschäftigten im Krisenstab des Landes Berlin weiterhin eingeschränkt.

Inhaltsspalte

Interne Gefahrenlagen

Krankenhausflur mit Hinweisschild für den Notausgang
Bild: xy / Fotolia.com
Interne Gefahrenlagen im Krankenhaus ergeben sich aus Situationen, in denen die Versorgung von Patienten nicht mehr gewährleistet werden kann oder eine Räumung bzw. Evakuierung des Krankenhauses notwendig wird. Zu diesen Situationen gehören neben dem Ausfall kritischer Infrastrukturen (Strom, Wasser, Gas, IT etc.) z. B. auch Amoklauf oder Sabotage, Kindesentführung und Kindesvertauschung auf der Neugeborenenstation sowie das Verschwinden von Patienten auf dem Krankenhausgelände. Eine vorbereitende Planung in den Krankenhäusern hilft, auf solche Situationen schnell und angemessen zu reagieren.